An der Spitze der Zigbee Alliance stehen viele namenhafte Unternehmen. Quelle: Zigbee

Connectivity Ecosystem/Zigbee Alliance

31. August 2020 | Teilen auf:

Neue Allianzen

Assa Abloy ist in den letzten Wochen gleich zwei großen Smart-Home-Allianzen beigetreten – dem Connectivity Ecosystem und der Zigbee Alliance. Beide Kooperation setzen sich für eine stärkere Zusammenarbeit zwischen einzelnen Herstellern ein.

Das Connectivity Ecosystem, eine 2018 gegründete Allianz von Schneider Electric, Danfoss und Somfy, hat Assa Abloy als neuen Partner aufgenommen. Die Allianz strebt nach eigenen Angaben unter anderem an, die Interoperabilität von Produkten und Apps von vernetzter Gebäudetechnik zu erhöhen. Die Gründungsunternehmen hatten die strategische Partnerschaft auf der Light+Building 2018 bekanntgegeben. Der Elektrotechnik-Konzern, der Heizungsspezialist und der Antriebs- und Steuerungshersteller hatten sich damals zusammengeschlossen, um die kommunikative Grundlage für einfach realisierbare Smart-Home-Lösungen mit Komponenten unterschiedlicher Hersteller zu schaffen.

Weiterlesen mit einem Schloss + Beschlagmarkt Abo.

Unsere digitale Abonnements bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Artikeln auf fenster-tueren-technik.de.
Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Wenn Sie bereits Abonnent der Print-Ausgabe sind, können Sie Schloss + Beschlagmarkt Digital hier hinzubuchen.

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Sie haben Ihre Zugangsdaten vergessen? Hier Zugangsdaten anfordern.