Die nächste Summit des Next-Studios findet als virtuelle Live-Veranstaltung am 2. Juli und unter der Überschrift „Neu denken, neu planen, neu gestalten – die Post-Corona-Städte der Zukunft“ statt. Foto: Next Studio

Beschlag- und Sicherheitstechnik

16. June 2020 | Teilen auf:

Next Studio lädt zur virtuellen Live-Summit

Die nächste Summit des Next-Studios findet als virtuelle Live-Veranstaltung am 2. Juli und unter der Überschrift „Neu denken, neu planen, neu gestalten – die Post-Corona-Städte der Zukunft“ statt.
Hintergrund: Von der privaten Wohnsphäre bis zur Gestaltung von Gebäuden und ganzen Städten – die Corona-Krise stellt bekannte Wohn,- Lebens- und Stadt-Trends auf den Prüfstand. Viele werden sich neu oder schneller entwickeln, andere an Bedeutung verlieren – so prognostiziert es der renommierte Zukunftsforscher Matthias Horx (Zukunftsinstitut). Wie die Veränderungen genau aussehen werden, weiß niemand. Jedoch versucht eine Expertenrunde auf der Next-Summit „Licht ins Dunkel“ zu bringen und einen Blick in die Zukunft zu wagen – jeder aus seiner ganz eigenen Perspektive.
Folgende Fragen sollen unter anderem auf der Veranstaltung diskutiert werden:
Wie wird die Architektur und Stadtplanung der Zukunft aussehen?
Wie werden sich Bautypologien, Systeme und Wertschöpfungsketten verändern?
Welchen Einfluss hat die Pandemie auf „grüne Konzepte“ und nachhaltiges Bauen?
Welche Auswirkungen hat die Krise auf die Planung und Realisierung zukünftiger Bauprojekte?
Die Expertenrunde besteht aus:
Matthias Horx / Trend- und Zukunftsforscher - Zukunftsinstitut Horx
Dr.-Ing. Jan Wurm / Director Foresight + Research + Innovation - Arup Deutschland
Markus Rink / Geschäftsführer – Omni-Con Gesellschaft für innovatives Bauen
Dr. Christine Lemaitre / Geschäftsführender Vorstand - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB
Dr. Thomas Welter / Bundesgeschäftsführer - Bund Deutscher Architekten BDA
Die Fragen der Teilnehmer können mit der Chat-Funktion live gestellt werden. Die Teilnahme ist kostenfrei.
Anmeldung und weitere Informationen unter: https://next-studio.de/.