Der neue Firmensitz der Profine Brasil wurde in der Stadt Osório eröffnet (v.l.): Tonia Lima, Direktorin der Profine Brasil, Dr. Peter Mrosik, Geschäftsführender Gesellschafter der Profine Group, Eduardo Aluisio Cardoso Abrahao, Bürgermeister von Osório. Foto: Profine

Bauelemente

13. March 2020 | Teilen auf:

Profine Brasil eröffnet neuen Firmensitz

Zeitgleich mit dem 18. Jahrestag ihres Engagements in Brasilien hat die Profine Group Ende Februar den neuen Firmensitz der Profine Brasil in der Stadt Osório eröffnet. Künftig wird die Tochtergesellschaft des Systemgebers von einem 50.000 Quadratmeter großen Standort aus ihre Kunden mit Produkten der Marke Kömmerling beliefern, teilte das Unternehmen mit. 1.000 Quadratmeter bebaute Fläche beherbergen die Verwaltung, Schulungs- und Tagungsräume sowie Lager- und Logistikhallen.
Osório im südlichen Bundesstaat Rio Grande do Sul ist für die Belieferung der Kunden logistisch sehr günstig gelegen. „Der neue, größere Hauptsitz ermöglicht es uns, den Kundeservice deutlich zu verstärken. Darüber hinaus bietet er hinreichend Platz für unser weiteres Wachstum im Land und in ganz Südamerika“, so Dr. Peter Mrosik, Geschäftsführender Gesellschafter der Profine Group, bei der Einweihungsfeier des neuen Standortes.