Der alljährliche Rollladen- und Sonnenschutztag (R+S-Tag) findet dieses Jahr am 20. März statt – zeitgleich mit dem kalendarischen Frühlingsanfang. Foto: BVRS
Der alljährliche Rollladen- und Sonnenschutztag (R+S-Tag) findet dieses Jahr am 20. März statt – zeitgleich mit dem kalendarischen Frühlingsanfang. Foto: BVRS

Bauelemente

09. March 2020 | Teilen auf:

Rollladen- und Sonnenschutztag zum Frühjahrsstart

Der alljährliche Rollladen- und Sonnenschutztag (R+S-Tag) findet dieses Jahr am 20. März statt – zeitgleich mit dem kalendarischen Frühlingsanfang. Mit dem R+S-Tag erinnern die Fachbetriebe des Rollladen- und Sonnenschutztechniker-Handwerks zum Frühlingsanfang an den Sonnenschutz für Terrasse und Balkon.
„Wer den Frühling und Sommer auf seiner Terrasse oder auf seinem Balkon genießen möchte, sollte sich jetzt über den richtigen Sonnenschutz informieren“, sagt Ingo Plück, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands Rollladen + Sonnenschutz (BVRS). Da die R+S-Fachbetriebe gut ausgelastet seien, könne es einige Wochen dauern, bis die individuellen Schattenspender auf Maß gefertigt und montiert sind.
Einen Fachbetrieb zu finden, sei einfach. Die Internetseite des Rollladen- und Sonnenschutztags www.rollladen-sonnenschutz.de bietet neben einem Überblick über die Sonnenschutzprodukte auch eine Suchfunktion. Nach Eingabe der eigenen Postleitzahl erscheinen die nächstgelegenen R+S-Fachbetriebe. Auf Wunsch sorgen laut Verband die Profihandwerker dafür, dass mit dem richtigen Sonnenschutz die Vorfreude auf den Sommer gesichert ist.