Ramon Nelle und Tamara Feldmann sind sehr zufrieden mit ihrer Ausbildung in der Schlüsselregion. Foto: A. Roth/Schlüsselregion
Ramon Nelle und Tamara Feldmann sind sehr zufrieden mit ihrer Ausbildung in der Schlüsselregion. Foto: A. Roth/Schlüsselregion

Beschlag- und Sicherheitstechnik

12. September 2019 | Teilen auf:

Schlüsselregion bereitet sich auf die Ausbildung 2020 vor

Ihre Ausbildungsplätze für 2020 stellten die Unternehmen der Schlüsselregion in Verlbert und Heiligenhaus erneut auf der Ausbildungsbörse vor. Diese findet dieses Jahr am Samstag, den 21. September, von 10 bis 13 Uhr in Forum Niederberg statt.
23 Firmen und drei Hochschulen informieren auf der Ausbildungsbörse über freie Ausbildungsplätze in gewerblich-technischen und kaufmännischen Berufen und über duale Studiengänge. Über 100 Ausbildungsstellen sind im nächsten Jahr in der Schlüsselregion frei.
Auf der Ausbildungsbörse präsentieren sich unter anderem die Unternehmen Beyer & Müller, Brose, CES, Emka, Fuhr, Huf, SAG, Wilka, Witte und Woelm. Alle vertretenen Firmen und ihre angebotenen Ausbildungsplätze sind schon jetzt auf dem Ausbildungsportal ausbildung-schluesselregion.de zu finden.