Die Security Essen ist für 2020 abgesagt, aber ein Branchentreff zum Thema Sicherheit soll als eine Art Ersatz im September stattfinden. Foto: Redaktion/kosi

Beschlag- und Sicherheitstechnik

28. May 2020 | Teilen auf:

Security Essen plant Branchentreff im September

Die Security Essen ist bereits von der Messegesellschaft abgesagt worden – nun ist ein Branchentreff zum Thema Sicherheit als eine Art Ersatz geplant. Am 22. und 23. September soll es im neu gestalteten Ostteil des Messegeländes eine flexible Präsentationsmöglichkeiten (Standfläche, Forum) geben, die von Fachleuten besucht werden kann.
Die Idee dazu sei auf vielfachen Wunsch von Kunden entstanden. Flexible Präsentationsmöglichkeiten, das persönliche Gespräch und Foren zu aktuellen Themen sollen dabei im Vordergrund stehen. Derzeit würden die aktuellen Sicherheits- und Hygienebestimmungen festgelegt, die dann auch beim Branchentreff berücksichtigt würden. Sobald hier neue Informationen dazu vorliegen, will die Messe Essen weitere Details zum Branchentreffkonzept verraten.