Der Messeveranstalter Netcomm hat bekannt gegeben, dass die Sicherheitsexpo vom 24. und 25. Juni auf den 21. und 22. Oktober verschoben wird.

Veranstaltungen

26. March 2020 | Teilen auf:

Sicherheitsexpo in den Oktober verschoben

Der Messeveranstalter Netcomm hat bekannt gegeben, dass die Sicherheitsexpo vom 24. und 25. Juni auf den 21. und 22. Oktober verschoben wird. Das gelte auch für die zeitgleich stattfindende Brandschutz-Fachtagung. Die Verschiebung sei aufgrund der verstärkten europaweiten Verbreitung des Coronavirus in Abstimmung mit den Ausstellern und Verbänden beschlossen worden. Das Hallenlayout und die Standnummerierungen den Hallen 2 und 3 des MOC München bleiben den Angaben zufolge unverändert.
Zeitgleich findet im MOC die Personalmesse München statt. Mit dem Ticket zur Sicherheitsexpo erhalten die Besucher laut Veranstalter freien Eintritt zur Personalmesse.