Sicherheitstechnik
Beim Thema Sicherheitstechnik sieht ein Drittel der Befragten eine ansteigende Nachfrage. Foto: lacarabeis/Pixabay

Sicherheitstechnik laut Bau-Info-Consult-Umfrage ein Modernisierungstrend

Im Nichtwohnungsbau sind Modernisierungsmaßnahmen ein wichtiges Thema, gerade im Segment von hochwertigen Büro- und Einzelhandelsflächen. Bau-Info-Consult befragte 252 Bauakteure zu den Trends bei Modernisierungsmaßnahmen im Nichtwohnungsbau. Demnach glauben 40% dieser Akteure, dass bei hochwertigen Büro- und Einzelhandelsbauten in den nächsten drei Jahren die meisten Sanierungsanfragen aus dem Bereich der technischen Gebäudeausrüstungen kommen werden. Ein Drittel der Befragten prognostiziert für diese speziellen Segmente Bedarfsschübe nach Dämmungs- bzw. energetischen Sanierungsarbeiten und nach Modernisierungen von Sicherheitstechniken. Aber auch anfallende Schönheitsmaßnahmen im Innenbereich (26%) und eine Verbesserungen der Klimatechnik (20%) haben für die Branchenakteure Potenzial. Beim Thema Barrierefreiheit sieht nur jeder Zehnte eine ansteigende Nachfrage – gemäß der Erhebung steht das Thema rund um die Barrierefreiheit bei den gewerblichen Auftraggebern anscheinend eher weniger auf der Tagesordnung. Bei der Sicherheitstechnik sehen die Architekten mit 44% verglichen zu ihren ausführenden Kollegen den größten Nachfrageschwung.

Sonderschau auf der NordBau

Sonderschau safe@home auf der NordBau 2018
Interessenten finden hier Informationen zu den Themen "Sicherheit Zuhause" und "Smart Home".

Sie möchten mit einem Messestand dabei sein?

weiterlesen

Twitter

Folgen Sie schloss+beschlagmarkt jetzt bei Twitter und erhalten Sie Neuigkeiten und exklusive Infos!


Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr