Innosecure
Das Call of Papers der Innosecure wurde bis zum 9. November verlängert. Foto: Schlüsselregion

Call of Papers der Innosecure verlängert

Das Kongressprogramm der Innosecure 2017 aktiv mitgestalten Interessierte mit der Einreichung ihres Beitrages noch bis zum 9. November. Die Einreichungsfrist des Call for Papers wurde verlängert, diese endete ursprünglich am 21. Oktober.

Der Kongress mit begleitender Ausstellung für Innovationen in den Sicherheitstechnologien führt im kommenden Jahr in Düsseldorf Fachleute zusammen, die sich über neueste Entwicklungen, Märkte und Geschäftsmodelle sowie die Zukunft der Sicherheitstechnik und Herausforderungen von morgen informieren und austauschen wollen.

Beiträge zu aktuellen Bedrohungen, sicheren Technologien für die Zukunft, neuen Geschäftsmodellen sowie Praxisbeispiele aus verschiedenen Branchen finden auf der Innosecure ihr Publikum. Das Kongresskomitee unter der Leitung von Prof. Kai-Dietrich Wolf, Leiter des Institut für Sicherungssysteme der Bergischen Universität Wuppertal, wählt Ende November 2016 die Beiträge aus, die während des zweitägigen Fachkongresses präsentiert und im Tagungsband veröffentlicht werden. Bis dahin lädt das Komitee ein, Abstracts einzureichen zu den Schwerpunkten aktuelle Bedrohungen, sichere Technologien für die Zukunft, neue Geschäftsmodelle sowie Praxisbeispiele einzureichen, unter anderem aus den Bereichen Automotive, Home & Building Automation, IT-Sicherheit, Nutzer- und Berechtigungsmanagement, Trusted Services sowie Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit.

Weitere Themengebiete sind online unter innosecure.de/callforpapers abrufbar. Der beste Beitrag der Innosecure 2017 wird auf der Veranstaltung mit einem Preisgeld in Höhe von 500 Euro prämiert. Alle angenommenen Einreichungen stehen für den Best Paper Award zur Wahl. 

Anzeigen



Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

PREMIUM-Abo bauelement+technik

PREMIUM-Abonnement bauelement+technik

Print + E-Paper + Online-Inhalte

Das PREMIUM-Abo im Detail:

Das Jahresabonnement beinhaltet jeweils 12 Ausgaben gedruckt und digital. Außerdem den Zugriff auf zusätzliche, exklusive Inhalte und das umfangreiche News- und Printarchiv auf der Webseite.

weiterlesen