Öller
Martin Öller freut sich sehr "über den Ausbau unserer Kooperation mit Bien-Zenker." Foto: Loxone

Smarte Kooperation zwischen Loxone und Bien-Zenker

Die Vorteile der Heimautomation in Sachen Komfort, Sicherheit und Energieeinsparung überzeugen immer mehr Hausbauer. Auf ein neues Level soll die Verbreitung von Smart Home durch die jetzt geschlossene Kooperation zwischen dem Smart Home-Spezialisten Loxone und Bien-Zenker, einem der größten Fertighaushersteller in Europa, gehoben werden. Zukünftig werden Fertighäuser von Bien-Zenker mit Smart Home-Lösungen von Loxone ausgestattet sein. Kunden können zwischen mehreren Ausstattungspaketen wählen und nach Wunsch zusätzliche Angebote hinzubuchen.

Martin Öller, Mitgründer und Geschäftsführer von Loxone, erläutert die Ziele der Kooperation: „Wir freuen uns sehr über den Ausbau unserer Kooperation mit Bien-Zenker, die in dieser Art einzigartig am Markt ist. Dadurch können nun alle Kunden von Bien-Zenker von den Vorteilen des Loxone Smart Homes profitieren. Das Loxone Smart Home ist ein Komplettsystem, dass alle Haustechnik-Funktionalitäten intelligent miteinander vernetzt. Weltweit vertrauen deshalb mehr als 40.000 Hausbesitzer in 99 Ländern auf unsere Technologie. In Deutschland sind wir mittlerweile im Bereich Smart Home Marktführer. Diesen vertrieblichen Vorsprung möchten wir durch die Kooperation mit Bien-Zenker, einem der größten Fertighaussteller Europas, substanziell weiter ausbauen.“

Anzeigen



Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

Probe-Abo Digital schloss+beschlagmarkt

Probeabonnement schloss+beschlagmarkt Digital

Testen Sie jetzt das schloss+beschlagmarkt Digital-Abo!

Lesen Sie 3 Ausgaben digital und nutzen den Zugriff auf unsere exklusiven Online-Inhalte für nur 9,00 €! Das Abonnement endet nach drei Monaten automatisch.

weiterlesen

PREMIUM-Abo bauelement+technik

PREMIUM-Abonnement bauelement+technik

Print + E-Paper + Online-Inhalte

Das PREMIUM-Abo im Detail:

Das Jahresabonnement beinhaltet jeweils 12 Ausgaben gedruckt und digital. Außerdem den Zugriff auf zusätzliche, exklusive Inhalte und das umfangreiche News- und Printarchiv auf der Webseite.

weiterlesen