Jahrestagung
Auf wieder gut besetztes Auditorium wie hier in 2016 in Rust hofft Veranstalter Interkey für die Jahrestagung in Papenburg. Foto: Redaktion/cfk

Interkey Jahrestagung in Papenburg

Die nächste Interkey-Jahrestagung findet vom 26. bis zum 28. Mai im Forum Alte Werft in Papenburg statt. Die Teilnehmer erwartet ein interessanter Branchentreff, verspricht der Veranstalter, diesmal rund um das Thema „IT-Security für Sicherheitsfachgeschäfte“. Da Sicherheit viele Facetten hat, gibt es im Vorfeld der Tagung für einen interessierten Teilnehmerkreis die Möglichkeit, an einem Fahrsicherheitskurs auf dem „kleinen Hockenheim-Ring“ des ATP-Testgeländes teilzunehmen, welchen Interkey mit dem Hauptsponsor CES organisiert hat.

Insgesamt, so heißt es, wurde das Format der Jahrestagung etwas verändert, so dass nun noch mehr Zeit für den Austausch untereinander besteht. Zudem haben aufgrund der Platzverhältnisse alle interessierten Fördermitglieder die Möglichkeit, mit einem kleinen Stand auf der Tagung präsent zu sein.

Der Gastvortrag „IT-Sicherheit bei Home Security“ von Dr. Alexander Hartmann soll eindrucksvoll in das Tagungsthema führen. Den zweiten Part übernimmt Guido Schmidt, Leitung Key Account Management und Marketing Services der Ibau GmbH. Unter dem Thema „Vertriebsnetzwerke und Marketingtools für Sicherheitsunternehmen“ stellt das Fördermitglied moderne Möglichkeiten vor, heute bei Bauprojekten erfolgreich zu sein.

Der zweite Tagungstag wird durch den Vortrag „Live-Hacking“ von Diplom-Informatiker Mark Semmler eingeleitet. Anschließend wird das „Konzept Cyber-Security für KMU“ von Sebastian Brose, stellvertretender Abteilungsleiter Firmen und Fachkräfte VdS Schadenverhütung vorgestellt. IT-Sicherheit ist laut VdS der „Brandschutz des 21. Jahrhunderts“ und damit auch für kleine und mittelständische Unternehmen äußerst relevant. Das mehrstufige Konzept wurde jüngst mit dem Security-Award ausgezeichnet. Auf dieser Basis hat VdS mit Interkey ein Angebot für die Mitglieder vorbereitet, welches in Papenburg vorgestellt wird. Weitere verbandsinterne Informationen gibt es dann auf der anschließenden Mitgliederversammlung. Zum Ausklang am Sonntag wird der Mitgliedsbetrieb Jörg-Dieter Helmers besucht.

Wie bei den Jahrestagungen üblich, gibt es für die Begleitpersonen und Kinder, aber auch die Teilnehmer selbst wieder ein attraktives Rahmenprogramm. Unter anderem steht eine Besichtigung der Meyer-Werft auf dem Programm.

Anzeigen



Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

Probe-Abo Digital schloss+beschlagmarkt

Probeabonnement schloss+beschlagmarkt Digital

Testen Sie jetzt das schloss+beschlagmarkt Digital-Abo!

Lesen Sie 3 Ausgaben digital und nutzen den Zugriff auf unsere exklusiven Online-Inhalte für nur 9,00 €! Das Abonnement endet nach drei Monaten automatisch.

weiterlesen

PREMIUM-Abo bauelement+technik

PREMIUM-Abonnement bauelement+technik

Print + E-Paper + Online-Inhalte

Das PREMIUM-Abo im Detail:

Das Jahresabonnement beinhaltet jeweils 12 Ausgaben gedruckt und digital. Außerdem den Zugriff auf zusätzliche, exklusive Inhalte und das umfangreiche News- und Printarchiv auf der Webseite.

weiterlesen