barrierefrei
Bedingt durch den demografischen Wandel müssen Wohnungen auch in punkto Sicherheit immer häufiger „barrierefrei“ werden. Foto: Ei Electronics

Seminare zum Thema barrierefreie Elektrotechnik für die „Generation 50 plus“

In Zusammenarbeit mit der GGT Deutsche Gesellschaft für Gerontotechnik bietet Ei Electronics zwei Seminare zum Thema barrierefreie Elektrotechnik an. Das Praxisseminar „barrierefreie Elektrotechnik“ betrachtet das Sicherheitsbedürfnis älterer Menschen und mögliche Umsetzungen im Wohnungsbereich, von einfachen Systemen bis hin zu High-End-Lösungen. Am Beispiel Rauchwarnmelder wird eine barrierefreie Bedienung demonstriert und wie sich die Sicherheit der Bewohner mit geringem Aufwand deutlich erhöhen lässt. Das Seminar „barrierefreie Elektrotechnik – der regulatorische Rahmen“ zeigt normative Anforderungen und Möglichkeiten aus diesen Regelwerken auf. Die halbtägigen Veranstaltungen finden am 30. Mai und 16. Oktober 2017 in Iserlohn statt. Das Seminar richtet sich an Verantwortliche aus Handwerk, Elektrogroßhandel und Wohnungswirtschaft.

Sonderschau auf der NordBau

Sonderschau safe@home auf der NordBau 2018
Interessenten finden hier Informationen zu den Themen "Sicherheit Zuhause" und "Smart Home".

Sie möchten mit einem Messestand dabei sein?

weiterlesen

Twitter

Folgen Sie schloss+beschlagmarkt jetzt bei Twitter und erhalten Sie Neuigkeiten und exklusive Infos!