Workshop Teilnehmer
Der Workshop “VdS überprüfte Sicherheit und Versicherungsschutz bei Fingerprintsystemen“ kam bei den Teilnehmern gut an. Foto: Idencom

Versicherungsschutz bei Fingerprintsystemen Thema des Idencom Workshops

Ihren ersten Workshop zum Themenbereich VdS und Versicherungsschutz beim Einsatz von Fingerprintsystemen veranstaltete Idencom jetzt in Berlin. Zu dieser Erstveranstaltung waren die führenden Unternehmen der Schloss-, Tür- und Beschlagindustrie geladen. Geboten wurden Sachvorträge von Vertretern der Versicherungswirtschaft und dem VdS, die im Anschluss intensiv diskutiert wurden. Schwerpunkte der Vorträge waren die Themenkomplexe Smart Home/Apps und Versicherungsrichtlinien sowie Anforderungen beim Einsatz elektronischer Zutrittssysteme. In der eintägigen Veranstaltung konnten sich die Teilnehmer ein Bild darüber machen, welche sicherheitsrelevanten Kriterien die Kaufentscheidung von Konsumenten zukünftig beeinflussen könnten und welche Voraussetzungen Fingerprintsysteme erfüllen sollten, um auch im Zweifel Versicherungsschutz zu gewährleisten. Passend dazu hat Idencom seine Versicherungsschutz-Checkliste vorgestellt, die seit März 2017 allen Produkten beigelegt wird. Aufgrund der großen Nachfrage plant das Unternehmen, weitere Workshops in diesem Jahr durchzuführen.

Sonderschau auf der NordBau

Sonderschau safe@home auf der NordBau 2018
Interessenten finden hier Informationen zu den Themen "Sicherheit Zuhause" und "Smart Home".

Sie möchten mit einem Messestand dabei sein?

weiterlesen

Twitter

Folgen Sie schloss+beschlagmarkt jetzt bei Twitter und erhalten Sie Neuigkeiten und exklusive Infos!


Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr