Simons-Voss
Genetec, Montreal/Kanada, hat eine Technologiepartnerschaft mit Simons-Voss, Unterföhring, geschlossen. Logo: Simons-Voss

Genetec schließt Technologiepartnerschaft mit Simons-Voss



Genetec, Montreal/Kanada, ein nach eigenen Angaben führender Anbieter IP-basierter, offener Softwarelösungen für die Sicherheitsbranche, hat eine Technologiepartnerschaft mit Simons-Voss, Unterföhring, geschlossen. Damit kann Genetec nun die digitalen Schließzylinder, Smart Handles sowie die Funkvorhängeschlösser der „Smart Intego“-Produktfamilie von Simons-Voss in seine Zutrittskontrolllösung „Genetec Synergis“ integrieren. Bei der Lösung handelt es sich um das IP-basierte Zutrittskontrollmodul in „Genetec Security Center“, der einheitlichen IP-basierten Sicherheitsplattform des Unternehmens. So entstehe eine kostengünstige, skalierbare Lösung, die für eine Vielzahl von Kunden wie zum Beispiel Bildungseinrichtungen, Einzelhandelsbetriebe und Gesundheits- und Regierungseinrichtungen geeignet ist. Die Kunden werden die Produkte von Simons-Voss ab der Version 5.6 des „Security Centers“, die voraussichtlich zu Beginn des 2. Quartals über das Channel-Partner-Programm von Genetec verfügbar sein wird, in ihr „Synergis“-Zutrittskontrollsystem integrieren können.


„Wir freuen uns sehr, dass wir unser wachsendes Portfolio an digitalen Zutrittslösungen um die Marke Simons-Voss erweitern können“, sagt Derek Arcuri, Product Marketing Manager bei Genetec. „Beide Unternehmen können Endverbrauchern und Systemintegratoren jetzt eine größere Auswahl an Schließkomponenten für die Zutrittskontrolle bieten, egal ob ein neues Sicherheitssystem geplant ist oder ein bestehendes System nachgerüstet werden soll.“ 

Feierliche Schlüsselvergesser

Die Deutschen verlegen oder vergessen anscheinend an Feiertagen gern mal den eigenen Haustürschlüssel. Letztes Jahr wurde über die Osterfeiertage 320 Mal ein Schlüsseldienst über Gelbe Seiten gesucht, teilte das Unternehmen mit. Das sei insofern kein Problem, weil unter https://schluesseldienst.gelbeseiten.de auch an weiteren Feiertagen kostentransparente Schlüsseldienste gefunden werden könnten. Derzeit seien es 104 geprüfte Schlüsseldienst-Partner in 62 deutschen Städten.


Twitter

Folgen Sie Schloss + Beschlagmarkt jetzt bei Twitter und erhalten Sie Neuigkeiten und exklusive Infos!