Fachberater/in für Sicherungstechnik
Die zehn Teilnehmer des Lehrgangs Fachberater/in für Sicherungstechnik wurden insgesamt drei Wochen unter anderem zu Themen wie elektronische und elektromechanische Schließsysteme, Zutrittskontrollsysteme, Fluchtwegsicherung oder auch Rauchwarnmelder geschult. Foto: ZHH-Bildungswerk
05.04.2017 Fachhandel

Erfolgreich geprüfte Fachkräfte für den Sicherheitsfachhandel

Nach erfolgreich bestandener mündlicher Abschlussprüfung konnten die zehn Teilnehmer des Lehrgangs Fachberater/in für Sicherungstechnik ihre Urkunden in Empfang nehmen. Sie wurden insgesamt drei Wochen unter anderem zu Themen wie elektronische und elektromechanische Schließsysteme, Zutrittskontrollsysteme, Fluchtwegsicherung oder auch Rauchwarnmelder geschult. Vorrangiges Ziel des Lehrgangs ist es, die Verkaufs- und Beratungskompetenzen zu stärken. Erleichtert und froh nahmen die Teilnehmer am 30. März in Wuppertal, ihre Urkunden entgegen, berichtet Senad Hadžić, Geschäftsleiter des ZHH-Bildungswerk.

Sonderschau auf der NordBau

Sonderschau safe@home auf der NordBau 2018
Interessenten finden hier Informationen zu den Themen "Sicherheit Zuhause" und "Smart Home".

Sie möchten mit einem Messestand dabei sein?

weiterlesen

Twitter

Folgen Sie schloss+beschlagmarkt jetzt bei Twitter und erhalten Sie Neuigkeiten und exklusive Infos!