Fachberater/in für Sicherungstechnik
Die zehn Teilnehmer des Lehrgangs Fachberater/in für Sicherungstechnik wurden insgesamt drei Wochen unter anderem zu Themen wie elektronische und elektromechanische Schließsysteme, Zutrittskontrollsysteme, Fluchtwegsicherung oder auch Rauchwarnmelder geschult. Foto: ZHH-Bildungswerk
05.04.2017 Fachhandel

Erfolgreich geprüfte Fachkräfte für den Sicherheitsfachhandel

Nach erfolgreich bestandener mündlicher Abschlussprüfung konnten die zehn Teilnehmer des Lehrgangs Fachberater/in für Sicherungstechnik ihre Urkunden in Empfang nehmen. Sie wurden insgesamt drei Wochen unter anderem zu Themen wie elektronische und elektromechanische Schließsysteme, Zutrittskontrollsysteme, Fluchtwegsicherung oder auch Rauchwarnmelder geschult. Vorrangiges Ziel des Lehrgangs ist es, die Verkaufs- und Beratungskompetenzen zu stärken. Erleichtert und froh nahmen die Teilnehmer am 30. März in Wuppertal, ihre Urkunden entgegen, berichtet Senad Hadžić, Geschäftsleiter des ZHH-Bildungswerk.

Anzeigen



Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

Probe-Abo Digital schloss+beschlagmarkt

Probeabonnement schloss+beschlagmarkt Digital

Testen Sie jetzt das schloss+beschlagmarkt Digital-Abo!

Lesen Sie 3 Ausgaben digital und nutzen den Zugriff auf unsere exklusiven Online-Inhalte für nur 9,00 €! Das Abonnement endet nach drei Monaten automatisch.

weiterlesen

PREMIUM-Abo bauelement+technik

PREMIUM-Abonnement bauelement+technik

Print + E-Paper + Online-Inhalte

Das PREMIUM-Abo im Detail:

Das Jahresabonnement beinhaltet jeweils 12 Ausgaben gedruckt und digital. Außerdem den Zugriff auf zusätzliche, exklusive Inhalte und das umfangreiche News- und Printarchiv auf der Webseite.

weiterlesen