Guter Jahresauftakt für Assa Abloy

Johan Molin
Johan Molin, Präsident und CEO der Assa Abloy Gruppe. Foto: Assa Abloy

Erneut kann die Assa Abloy Gruppe positive Zahlen vermelden. Im 1. Quartal des laufenden Jahres verbuchte die schwedische Unternehmensgruppe eine Umsatzsteigerung um 14 Prozent auf 18,14 Milliarden schwedische Kronen (umgerechnet 1,88 Milliarden Euro). Das Betriebsergebnis (Ebit) nahm um 16 Prozent zu und beläuft sich auf 2,787 Milliarden schwedische Kronen (289,98 Millionen Euro). „Das Jahr 2017 hat gut für Assa Abloy mit einem starken organischen Wachstum von sechs Prozent und mit Wachstum in allen Abteilungen angefangen”, sagt Johan Molin, Präsident und CEO. Auf den etablierten Märkten seien gute Umsätze erzielt worden und in den Schlüsselmärkten USA, Skandinavien, Großbritannien und Deutschland ein starkes Wachstum zu verzeichnen. „In China, wo die Tendenz sehr negativ gewesen ist, haben wir eine Stabilisierung der Nachfrage erreicht. Im Nahen Osten und Brasilien sind Verkäufe jedoch gefallen“, merkt Molin an.  

Hinzu kommen drei Prozent Umsatzsteigerung aufgrund der zugekauften Firmen. Im 1. Quartal wurden Verträge zum Erwerb von sieben Gesellschaften mit einem zu erwartenden Gesamtjahresumsatz von 700 Milliarden schwedischen Kronen (72,83 Milliarden Euro) geschlossen, einschließlich Jerith, einem führenden Anbieter von Aluminiumzäunen für Wohnungsbau und Industrie in den USA. Mit den Zukäufen will Assa Abloy seine Position auf dem nordamerikanischen Markt weiter stärken.

Nach Ansicht Molin hat sich die Lage der Weltwirtschaft etwas verbessert. „Auf den meisten Märkten in Nordamerika und Südamerika und in Teilen Europas gibt es eine positive Tendenz, aber auf einigen Märkten, hauptsächlich in Asien und dem Nahen Osten, ist die Tendenz schwach. Jedoch bleibt unsere Expansionsstrategie, auch auf schwachen Märkten, unverändert. Zudem setzen wir unsere Investitionen in neue Produkte, besonders im Wachstumsbereich der Elektromechanik, fort”, so der CEO.

Anzeigen



Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

Probe-Abo Digital schloss+beschlagmarkt

Probeabonnement schloss+beschlagmarkt Digital

Testen Sie jetzt das schloss+beschlagmarkt Digital-Abo!

Lesen Sie 3 Ausgaben digital und nutzen den Zugriff auf unsere exklusiven Online-Inhalte für nur 9,00 €! Das Abonnement endet nach drei Monaten automatisch.

weiterlesen

PREMIUM-Abo bauelement+technik

PREMIUM-Abonnement bauelement+technik

Print + E-Paper + Online-Inhalte

Das PREMIUM-Abo im Detail:

Das Jahresabonnement beinhaltet jeweils 12 Ausgaben gedruckt und digital. Außerdem den Zugriff auf zusätzliche, exklusive Inhalte und das umfangreiche News- und Printarchiv auf der Webseite.

weiterlesen