Messe Frankfurt verstärkt Engagement für die Sicherheitsbranche

Die Messe Frankfurt verstärkt ihr Engagement für die Sicherheitsbranche und kooperiert mit dem Veranstalter Global Security d.o.o. mit Sitz in Bosnien und Herzegowina. Die beiden Unternehmen haben einen Lizenzvertrag abgeschlossen. Damit unterstützt die Messe Frankfurt erstmalig vom 13. bis 15. September 2017 den ‚Adria Security Summit‘ in Sibenik/Kroatien, der ab dann den Titel Adria Security Summit powered by Intersec tragen wird. 

Der Adria Security Summit ist eine regionale Konferenz für Sicherheitstechnik mit begleitender Fachausstellung, die seit 2015 an wechselnden Standorten in der Balkanregion stattfindet. Nach der Premiere in Bosnien und Herzegowina folgte eine zweite Edition in Serbien im Jahr 2016.

Zum Adria Security Summit powered by Intersec werden rund 50 Aussteller und Sponsoren sowie etwa 500 Teilnehmer aus der gesamten Distributionskette der Sicherheitstechnik erwartet; darunter Hersteller, Händler, Errichter und Installateure, Planer sowie Sicherheitsbeauftragte aus den unterschiedlichsten Sektoren. Neben dem Konferenzteil, der sich mit aktuellen Entwicklungen in der gesamten Sicherheitstechnik beschäftigt, spielt das Networking eine große Rolle. In der begleitenden Fachausstellung zeigen Unternehmen der Branche ihre neuesten Produkte und Lösungen. Weitere Informationen unter www.adriasecuritysummit.com.

Anzeigen



Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

PREMIUM-Abo bauelement+technik

PREMIUM-Abonnement bauelement+technik

Print + E-Paper + Online-Inhalte

Das PREMIUM-Abo im Detail:

Das Jahresabonnement beinhaltet jeweils 12 Ausgaben gedruckt und digital. Außerdem den Zugriff auf zusätzliche, exklusive Inhalte und das umfangreiche News- und Printarchiv auf der Webseite.

weiterlesen