Bosch videobasierte Brandmeldeanlage
Mit einer „individuellen Prüfvereinbarung für Innovationen“ hat VdS erstmals ein videobasiertes Branderkennungssystem anerkannt: im Bild die "Aviotec IP Starlight 8000" von Bosch im Detektionseinsatz. Foto: Bosch

Erstmals VdS-Anerkennung für videobasierte Branddetektion

Mittels einer „individuellen Prüfvereinbarung für Innovationen“ hat der VdS erstmals ein videobasiertes Branderkennungssystem anerkannt. Die „Aviotec IP Starlight 8000“ von Bosch wurde den Angaben zufolge speziell für groß dimensionierten Räume (etwa Flugzeughallen, Lagerhäusern) und viele Bereiche der Holz- und Papierverarbeitung mit ihren meist immensen Brandlasten sowie in staubigen und feuchten Umgebungen (zum Beispiel Wertstoffaufbereitungsanlagen, Textil-Produktionshallen, Parkhäusern) entwickelt. Diese Orte sein für klassische Melder schwierig zu überwachen. Das neue System von Bosch soll Flammen und auch Rauch videobasiert direkt an der Quelle erkennen können. Um die Zuverlässigkeit der Erfindung belegen zu können, meldete Bosch die Technik zur VdS-Anerkennung an. VdS-Labor-Ingenieur Philipp Mondrik erklärt: „Als Prüfungsgrundlage für Video-Branderkennungsprodukte existieren bisher noch keine Europäischen Normen oder abgestimmten technischen Regelwerke. In einem solchen Fall bieten wir Herstellern aufgrund des Innovationsfokus von VdS die Möglichkeit individueller Prüfvereinbarungen. Gemeinsam mit den Bosch-Entwicklern haben wir die Funktionsweise der Erfindung analysiert, um ein valides, eigenes Prüfverfahren zu entwickeln, welches die Zuverlässigkeit dieses speziellen Produktes bewertbar und somit belegbar macht.“ VdS-anerkannt sei jetzt die Branderkennung in Form eines Algorithmus, welcher in die Kamera selbst integriert ist. "Aviotec" soll bestehende Systeme vor allem dort ergänzen, wo klassische Meldetechnik nicht ausschließlich geeignet sei.



Twitter

Folgen Sie schloss+beschlagmarkt jetzt bei Twitter und erhalten Sie Neuigkeiten und exklusive Infos!


Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

PREMIUM-Abo bauelement+technik

PREMIUM-Abonnement bauelement+technik

Print + E-Paper + Online-Inhalte

Das PREMIUM-Abo im Detail:

Das Jahresabonnement beinhaltet jeweils 12 Ausgaben gedruckt und digital. Außerdem den Zugriff auf zusätzliche, exklusive Inhalte und das umfangreiche News- und Printarchiv auf der Webseite.

weiterlesen