Abus Standort Pfaffenhain
Abus Standort Pfaffenhain. Foto: Abus

Kapazitätserweiterung am Abus-Standort in Jahnsdorf

Um auch zukünftig den hohen Bedarf an hochwertigen Schließsystemen und Schließanlagen zu erfüllen, hat Abus am Standort in Jahnsdorf seine Gebäudekapazität erweitert. Die neue Logistikhalle wurde am Donnerstag, 7. Dezember 2017, im Rahmen der Mitarbeiter-Weihnachtsfeier eingeweiht.

Die rund 900 Quadratmeter große Halle werde zukünftig für Lager- und Logistikzwecke genutzt. „Wir freuen uns, dass wir die letzten Jahre erfolgreich wachsen konnten. Mit dem Hallenneubau investieren wir in unsere Zukunft und stärken gleichzeitig den Standort“, erklärt Michael Ulrich, Vorsitzender der Geschäftsführung Abus Pfaffenhain.

Am Standort in Jahnsdorf, laut Unternehmensangaben einer der modernsten Produktionsstandorte für Schließsysteme in Europa, entwickelt und produziert Abus hochwertige Schließzylinder und Schließanlagen „Made in Germany“. Aktuell tragen rund 300 Mitarbeiter in den Bereichen Entwicklung, Vertrieb, Auftragsbearbeitung und Produktion zum Unternehmenserfolg bei. 

Sonderschau auf der NordBau

Sonderschau safe@home auf der NordBau 2018
Interessenten finden hier Informationen zu den Themen "Sicherheit Zuhause" und "Smart Home".

Sie möchten mit einem Messestand dabei sein?

weiterlesen

Twitter

Folgen Sie schloss+beschlagmarkt jetzt bei Twitter und erhalten Sie Neuigkeiten und exklusive Infos!