Nico Delvaux
Nico Delvaux, President und CEO von Assa Abloy. Foto: Assa Abloy

Assa Abloy erwirbt HKC in Irland

Assa Abloy hat HKC, einen führenden Hersteller von Alarm- und Cloud-basierten Überwachungslösungen mit Sitz in Irland, übernommen. "Ich freue mich sehr, HKC in der Assa Abloy Group begrüßen zu können. HKC bietet ein umfassendes Portfolio an drahtgebundenen und drahtlosen Alarmprodukten sowie Überwachungslösungen, die sehr gut das Assa Abloy-Angebot auf dem irischen Markt ergänzen", sagte Nico Delvaux, President und CEO von Assa Abloy, zu der Übernahme.
HKC wurde 1991 gegründet, beschäftigt 45 Mitarbeiter mit Hauptsitz in Dublin/Irland, und erwartet laut Unternehmensmitteilung für 2018 einen Umsatz von rund 18 Millionen Euro.