BHE Planertag
Der BHE Bundesverband Sicherheitstechnik hat Ende Oktober einen Planertag in den Räumlichkeiten von Axis Communications in Ismaning (München) abgehalten. Foto: BHE

BHE-Planertag vermittelte Neuerungen in den Bereichen Planerhaftung, Normierung und Zertifizierung

Der BHE Bundesverband Sicherheitstechnik hat Ende Oktober einen Planertag in den Räumlichkeiten von Axis Communications in Ismaning (München) abgehalten. Im Vordergrund standen Fragen wie: Welche Neuerungen gibt es im Sicherheitsmarkt? Wie sind die aktuellen rechtlichen Anforderungen an die Bauüberwachung und was hat es mit der DIN EN 16763 auf sich? Die vom BHE-Fachausschuss für Planer/Ingenieurbüros organisierte Informationsveranstaltung erörterte vor allem Neuerungen in den Bereichen Planerhaftung, Normierung und Zertifizierung. Den vielfältigen Herausforderungen an Fachplaner und Ingenieurbüros der Sicherheitstechnik sollte durch ansprechende und abwechslungsreiche Referate Rechnung getragen werden.