Simons-Voss Mediathek-App
Die Menüführung und Bedienung der Simons-Voss Mediathek-App funktionieren wie die Lektüre von E-Books per „Regalprinzip“. Foto: Simons-Voss

Simons-Voss legt Mediathek-App auf

Die neue Mediathek-App für Smartphone und Tablet von Simons-Voss soll Vertriebspartnern, Kunden, Anwendern und Servicemitarbeitern helfen, alle Dokumente und Broschüren des Unterföhringer Spezialisten für digitale Schließtechnik immer greifbar zu haben.

Dazu müsse der Nutzer nur die kostenlose Mediathek App aus dem deutschen App Store oder dem Google Play Store herunterladen. Zu den Vorteilen zähle, Verkaufsbroschüren, Montagehandbücher, Gebrauchsanweisungen, Preislisten, Videos sofort verfügbar zu haben, auch offline. Zudem können einzelne PDF-Seiten aus verschieden Dokumenten zu einem Paket zusammengestellt und direkt per E-Mail an Interessenten versandt werden. Mit der Favoritenfunktion können persönliche oder kundenbezogene Beratungs- und Informationsbibliotheken erstellt werden.

Die Menüführung und Bedienung der Simons-Voss Mediathek-App funktionieren wie die Lektüre von E-Books per „Regalprinzip“.

Feierliche Schlüsselvergesser

Die Deutschen verlegen oder vergessen anscheinend an Feiertagen gern mal den eigenen Haustürschlüssel. Letztes Jahr wurde über die Osterfeiertage 320 Mal ein Schlüsseldienst über Gelbe Seiten gesucht, teilte das Unternehmen mit. Das sei insofern kein Problem, weil unter https://schluesseldienst.gelbeseiten.de auch an weiteren Feiertagen kostentransparente Schlüsseldienste gefunden werden könnten. Derzeit seien es 104 geprüfte Schlüsseldienst-Partner in 62 deutschen Städten.


Twitter

Folgen Sie Schloss + Beschlagmarkt jetzt bei Twitter und erhalten Sie Neuigkeiten und exklusive Infos!