[Gesponsert]

Verdeckte Technik für das komplette Türenspektrum

Bei den Türen mit verschiedenen Flügelgewichten in der Leipziger Stadtbibliothek kamen verdeckt liegende Bänder aus der „Pivota DX“-Familie von Basys zum Einsatz. Foto: Daniel Vieser Architekturfoto-grafie, Karlsruhe, www.dv-a.de
Alles verdeckt liegende Türbänder der „Pivota DX“-Produktfamilie: Bänder einer Reihe haben jeweils gleiche Abmessungen und repräsentieren fräsgleiche Modelle. Dank der Materialhybridtechnologie decken sie jedoch unterschiedliche Tragfähigkeiten ab. Fotos: Basys
Die verdeckt liegenden Bänder der „Pivota DX“-Serie eignen sich auch für den Einsatz in Haus- und Wohnungsabschlusstüren. Die stumpf einschlagende Tür zum Basys-Verwaltungsgebäude in Kalletal funktioniert zum Beispiel mit einem „Pivota DX 200 3-D“. Foto: Basys

Dezente Beschlagtechnik gibt den Trend vor – sowohl bei stumpf einschlagenden als auch überfälzten Türen. Die Bänder sollen möglichst unsichtbar, aber dauerhaft zuverlässig und wartungsfrei arbeiten, auch dann, wenn die Ansprüche an die Funktion steigen, wie zum Beispiel bei schweren, großflächigen Türblättern, automatischen Antrieben oder unter Sicherheitsaspekten bei Brand, Einbruch, Flucht und Rauch. Mit dem „Pivota“-Bandsystem entwickelte Basys ein Komplettprogramm aus verdeckt liegenden Bändern: Mit Tragfähigkeiten von 40 bis 350 Kilogramm pro Paar deckt es das gesamte Türenspektrum von der einfachen Wohnungstür über die Glastür bis hin zur hochkomplexen Objekt- und Außentür ab.

www.basys.biz

Feierliche Schlüsselvergesser

Die Deutschen verlegen oder vergessen anscheinend an Feiertagen gern mal den eigenen Haustürschlüssel. Letztes Jahr wurde über die Osterfeiertage 320 Mal ein Schlüsseldienst über Gelbe Seiten gesucht, teilte das Unternehmen mit. Das sei insofern kein Problem, weil unter https://schluesseldienst.gelbeseiten.de auch an weiteren Feiertagen kostentransparente Schlüsseldienste gefunden werden könnten. Derzeit seien es 104 geprüfte Schlüsseldienst-Partner in 62 deutschen Städten.


Twitter

Folgen Sie Schloss + Beschlagmarkt jetzt bei Twitter und erhalten Sie Neuigkeiten und exklusive Infos!