Interkey Soest
Nach über sieben Jahren verabschiedet sich der Fachverband Interkey von seinem Standort Lippstadt und wird zum 1. Juni nach Soest umziehen. Foto: Interkey
11.05.2020 Fachhandel

Interkey zieht nach Soest

Nach über sieben Jahren verabschiedet sich der Fachverband Interkey von seinem Standort Lippstadt und wird zum 1. Juni nach Soest umziehen. In der benachbarten Kreisstadt konnten nach Angaben des Verbandes bestens geeignete, barrierefreie und zentral gelegene Räume angemietet werden.

Die neuen Büros sind fußläufig vom Bahnhof, aber auch gut von der Autobahn aus erreichbar. Es stehen ausreichend Parkplätze vor der Tür oder in der näheren Umgebung zur Verfügung. In den Räumen wird durch einen eigenen Schulungsraum auch das Konzept der Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Treffen wie zum Beispiel von ERFA-Gruppen oder Vorstandssitzungen weiterhin erhalten bleiben. Wenn es die allgemeine Situation wieder zulässt, wird Interkey zu einem Tag der offenen Tür einladen. Die neue Adresse lautet: Auf der Borg 2 b, 59494 Soest.

Aktiv Zusatzverkäufe: Darfs ein bisschen mehr sein?

Foto: Pixabay

In der Bäckerei fast schon eine Selbstverständlichkeit: der Zusatzverkauf. Unserem Online-Seminar am 12. August, um 11 Uhr, mit Hans Günter Lemke zeigt auf, mit welchen Fragen und Argumenten der Zusatzverkauf „leichter“ wird. Unterstrichen werden sie mit Praxisbeispielen.

Jetzt anmelden


Twitter

Folgen Sie Schloss + Beschlagmarkt jetzt bei Twitter und erhalten Sie Neuigkeiten und exklusive Infos!