GU-Stand auf der Security 2016
Die Security 2020 ist Corona-bedingt abgesagt. Stattdessen soll ein Branchentreff stattfinden. Ob an diesem auch jene Hersteller teilnehmen, die früher Aussteller waren, dieses Jahr aber nicht gekommen wären, bleibt abzuwarten. Foto: Redaktion/kosi

Security-Branchentreff findet statt

Der von der Messe Essen geplante Branchentreff als eine Art Ersatz für die Corona-bedingt abgesagte Security findet statt. „Wir möchten unseren Ausstellern zumindest die Möglichkeit geben, sich intern zu treffen und auszutauschen. Dazu dient der für den 22./23. September 2020 geplante Branchentreff, in dessen Rahmen Minister Reul an einer Round-Table-Diskussion mit Sicherheitsexperten teilnehmen wird“, teilte die Messe Essen auf Anfrage der Schloss- und Beschlagmarkt-Redaktion mit.  

Zusätzlich zum Austausch in Gruppensitzungen will die Messe den Ausstellern auf Wunsch die Möglichkeit einer begleitenden Produktpräsentation bieten. Hierzu stehe der Veranstalter mit den Beteiligten im Austausch und werde die Details des Branchentreffs kommunizieren, sobald diese final feststehen werden.

Phänomen Beratungsklau - aus Internetkunden stationäre machen

Foto: Pixabay

In den nächsten Jahren wird der Internethandel ansteigen. Hat der stationäre Handel da noch eine Chance? Die Antwort ist „Ja“. Schaffen kann man dies aber nur, wenn auf eine professionelle Kundenbindung und soziale Medien gesetzt wird. Wie das geht, erfahren Sie im Online-Seminar "Phänomen Beratungsklau", mit Hans Günter Lemke am 16. September um 11 Uhr.

Jetzt anmelden


Twitter

Folgen Sie Schloss + Beschlagmarkt jetzt bei Twitter und erhalten Sie Neuigkeiten und exklusive Infos!