Somfy Viehbrockhaus
Der Massivhaushersteller Viehbrockhaus und Somfy haben eine Ausweitung ihrer bereits bestehenden Smart-Home-Kooperation bekannt gegeben. Foto: Somfy/Viehbrockhaus

Somfy und Viehbrockhaus geben Smart-Home-Kooperation bekannt

Der nach eigenen Angaben größte deutsche Massivhaushersteller Viehbrockhaus und Somfy haben eine Ausweitung ihrer bereits  bestehenden Smart-Home-Kooperation bekannt gegeben. Das Smart-Home-Paket von Somfy gehöre demnach ab sofort zur Grundausstattung der Viebrockhaus-Serien „My-Style“ und „Selection“. Bereits 2015 kooperierten die beiden Unternehmen und boten Bauherren ein Massivhaus mit intelligenter Haustechnik. Vier Jahre später würde die Häuser des Massivhausanbieters dak des Hausautomationssystems „Ta-Homa Premium“ jetzt noch smarter in den Bereichen Komfort, Sicherheit und Energieeinsparung.

+++ Corona-Virus +++

Alle Nachrichten zum Corona-Virus aus der Branche lesen Sie hier.

> Zu den Meldungen



Mehr Umsatz mit optimaler Warenpräsentation

Foto: Pixabay

Durch eine gute Warenpräsentation lassen sich höhere Umsätze erzielen. Dazu muss man allerdings die Platzierungsarten kennen. Unser Webinar am 8. Juli um 11 Uhr erläutert die unterschiedlichen Regalwertigkeiten und Formen der Platzierung. Auch wird gezeigt, wie wichtig Erlebnisplatzierungen sind und welche Themen die Kunden interessieren.

Jetzt Anmelden


Twitter

Folgen Sie Schloss + Beschlagmarkt jetzt bei Twitter und erhalten Sie Neuigkeiten und exklusive Infos!