Homeatic ip
Der Smart-Home-Anbieter eQ-3 hat eine Aktion zum Umtausch „ausgedienter“ Smart-Home-Zentralen verschiedener Hersteller gestartet. Foto: eQ-3

Smart-Home-Anbieter eQ-3 zahlt Wechselprämie für Umstieg auf sein System

Der Smart-Home-Anbieter eQ-3, nach eigenen Angaben Europamarktführer im Smart-Home-Bereich, hat eine Aktion zum Umtausch „ausgedienter“ Smart-Home-Zentralen verschiedener Hersteller gestartet: Käufer von ausgewählten Produkten der eQ-3-Marke Homematic IP erhalten demnach bei Einsendung ihrer bislang genutzten Smart-Home-Zentrale eine Prämie von bis zu 150 Euro. Die Alt-gegen-Neu-Aktion gilt bis zum 30. November 2019.

Um von der Alt-gegen-Neu-Aktion zu profitieren, müsse ein Homematic IP „Access Point“ oder ein Starter Set inklusive Access Point sowie weitere Homematic IP Produkte im Gesamtwert von mindestens 150 Euro bei einem teilnehmenden Händler erworben werden. Nach erfolgreicher Installation des neuen „Access Points“ und kostenloser Einsendung eines Altgeräts erhalten die Teilnehmer den Angaben zufolge ihre Prämie.

Die zugesandten Produkte werden von eQ-3 nach eigenen Angaben umweltgerecht recycelt. Weitere Details sowie eine vollständige Liste der teilnahmeberechtigten Neu- und Altgeräte sind unter www.homematic-ip-alt-gegen-neu-aktion.de zu finden.


Das nächste Webinar

Erfahren Sie im Webinar "Die Eigen-/Handelsmarke als Marke von Morgen - nutzen Sie Ihre Chance" wie Sie ihre eigene Marke positionieren und sie richtig im Markt positionieren. Das Webinar findet am 27. Februar um 14 Uhr statt und wird von Dr. Arnd Zschiesche geführt.

Jetzt anmelden!


Twitter

Folgen Sie Schloss + Beschlagmarkt jetzt bei Twitter und erhalten Sie Neuigkeiten und exklusive Infos!