Aizo
Die Aizo Group AG vereint die Unternehmen Digitalstrom, One Smart Control und e-Smart Technologies unter einem Dach. Grafik: Aizo

Aizo Group vereint die Digitalstrom, One Smart Control und e-Smart Technologies

Die Aizo Group AG hat einen Schritt in Richtung globaler Expansion unternommen. Durch die kürzlich vollzogene Fusion mit dem Schweizer Unternehmen e-Smart Technologies werde die 2004 gegründete Aizo Group AG nach eigener Einschätzung zum europäischen Marktführer für Powerline-Technologie im Smart-Home-Bereich.

Die Unternehmen der Aizo Group bieten eine All-in-one Smart-Home-Lösung an, die als Haupttechnologie die Kommunikation über die Stromleitung nutze. Die bereits vorhandenen elektrischen Kabel werden dabei zu Smart-Home-Kommunikationsleitungen, ohne dass zusätzliche Kabel erforderlich sind oder RF-Signale (Radio Frequency-Signale) genutzt werden. Ebenfalls in die Lösung integriert sei die Überwachung des Energieverbrauchs.

Hintergrund: Bereits 2014 hat das deutsch-schweizerische Unternehmen Aizo AG mit Hauptsitz im zürcherischen Schlieren in die Digitalstrom AG umfirmiert, vor dem Hintergrund der Wachstumsstrategie in weitere europäische Länder und einer einheitlichen Markenpositionierung. Das belgische Unternehmen One Smart Control ist eine der Smart-Home-Marken des Unternehmens, die alle auf die Powerline-Technologie setzen.

+++ Corona-Virus +++

Alle Nachrichten zum Corona-Virus aus der Branche lesen Sie hier.

> Zu den Meldungen



Aktiv Zusatzverkäufe: Darfs ein bisschen mehr sein?

Foto: Pixabay

In der Bäckerei fast schon eine Selbstverständlichkeit: der Zusatzverkauf. Unserem Online-Seminar am 12. August, um 11 Uhr, mit Hans Günter Lemke zeigt auf, mit welchen Fragen und Argumenten der Zusatzverkauf „leichter“ wird. Unterstrichen werden sie mit Praxisbeispielen.

Jetzt anmelden


Twitter

Folgen Sie Schloss + Beschlagmarkt jetzt bei Twitter und erhalten Sie Neuigkeiten und exklusive Infos!