Smarthaus
Vernetztes Wohnen auf kleinstem Raum: Das „Smarthaus“ vereint auf 27 Quadratmetern Wohn- und Schlafbereich, Küche und Badezimmer. Foto: planet c/Studioraum

Intelligente Gebäudetechnik auf Deutschlandtour

Die Bausparkasse Schwäbisch Hall schickt ein sogenanntes „Smarthaus“ auf Deutschlandtournee bis Mitte Oktober 2019 durch 17 deutsche Städte. Auf der Deutschlandtournee mit dabei ist auch der Gebäudetechnikspezialist Gira aus Radevormwald. Das Technologieunternehmen aus dem Bergischen Land hat das gerade einmal 27 Quadratmeter große, mobile Haus mit digitaler „Smart Home“- und Sicherheitstechnologie ausgestattet. „Für uns ist dies eine hervorragende Gelegenheit, den Endverbraucherinnen und Endverbrauchern hierzulande die Leistungsstärke ‚Made in Germany’ unserer Lösungen für modernes Wohnen praktisch zu demonstrieren“, freut sich Torben Bayer, bei Gira Leiter Markenentwicklung und Marketing. Auf den 17 Stationen der Deutschlandtour werden Partner des familiengeführten Mittelständlers aus Handel und Handwerk Interessierte rund um die Möglichkeiten smarten Wohnens informieren. „Es besteht sogar die Möglichkeit, an einigen Standorten ein Probewohnen zu vereinbaren. Besser und realitätsnäher lassen sich aktuelle Wohntrends nicht vermitteln“, zeigt sich Bayer überzeugt.

Die Basis für das „Smarthaus“ liefert das Berliner Start up-Unternehmen Cabin Spacey der beiden Architekten Simon Becker und Andreas Rauch. Ihr „Tiny House“ besteht aus ökologisch abbaubaren Materialien. Dabei vereint der funktional gestaltete Holzsystembau auf einer Grundfläche von 2,7 mal zehn Metern Wohn- und Schlafbereich, Küche und Badezimmer

Neben Gira gehören zu den Ausstattungspartnern des „Smarthauses“ unter anderem die Marken Brumberg, Clage, Dornbracht, Etherma, Revox und Velux. Station macht es im Juni in Hannover (4. bis 6. Juni), Hamburg (11./12. Juni) und Mönchengladbach (27. bis 29. Juni). Es folgen im Juli Tournee-Stopps in Berlin, Coburg, Frankfurt und Essen. Alle Termine bis zum Tournee-Finale Mitte Oktober in Leipzig sind online unter www.schwaebisch-hall.de/smarthaus abrufbar.