Vier Mitarbeiter von Solarlux sitzen mit schwarzen Mund-Nasen-Schutz im Halbrund, teilweise hinter Instrumenten: links sitzt eine junge Frau hinter einem Schlagzeug, rechts ein junger Mann hinter einem Keyboard.
Mitarbeiter aus Vertrieb und Marketing bildeten die Talkrunde. Quelle: Solarlux

Bauelemente

18. February 2021 | Teilen auf:

Solarlux mit digitaler Quality Partner Tagung

Solarlux hat seine Tagung am 4. Februar mit über 300 Quality Partnern zum dritten Mal ins Digitale verlegt. Unter dem Motto „Solarlux Rocks“ und vor der Studio-Kulisse der Osnabrücker Esport Factory präsentierten sich Belegschaft und Geschäftsleitung in Rockstar-Manier und stellten Neuheiten vor.

So erfuhren die Teilnehmer aus Talkrunden und Live-Schalten zum Solarlux Campus in rasantem Tempo alle Neuigkeiten aus dem Unternehmen. Im vergangenen Jahr verzeichnete das Unternehmen einen deutlichen Zuwachs an Aufträgen. Um weiterhin termingerecht liefern zu können, wurde beispielsweise der Fuhrpark aufgestockt. Investitionen in neue CNC Bearbeitungszentren erhöhen die Produktionskapazitäten. Und auch auf die insgesamt über 3 000 Quadratmeter neu geschaffenen überdachten Flächen und Hallen, unter anderem für die Werkstofflagerung und den Wareneingang, konnten die Teilnehmer einen virtuellen Blick werfen.

Ein Highlight der Tagung war die Präsentation neuen Terrassendaches „SDL Alerio“. Damit komplettiert der Anbieter nach eigenen Angaben sein Produktportfolio um ein Terrassendach, das innenliegende Statik, die Möglichkeit zum transparenten Unterbau mit den verfahrbaren Solarlux Glaselementen und ein geradliniges Design miteinander verbindet.