Im Rahmen der Sonnenschutz-Kampagne stellt Somfy seinen Fachpartnern je verkaufter „Ta-Homa“ einen Sonnensensor kostenlos zur Verfügung. Foto: Somfy

Bauelemente

18. June 2020 | Teilen auf:

Somfy startet Kampagne in der D/A/CH-Region

Passend zur Urlaubssaison, die viele Menschen Corona-bedingt Zuhause verbringen, startet Somfy am 1. Juli eine neue Sonnenschutz-Aktion in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Als verkaufsfördernde Maßnahme stellt das Unternehmen nach eigenen Angaben seinen Fachpartnern je verkaufter „Ta-Homa“ einen Sonnensensor kostenlos zur Verfügung. Die begleitende Marketingkampagne unterstreiche: Smart automatisierter Sonnenschutz sorgt für das Extra an Komfort.
Das Ziel der Sonnenschutz-Kampagne sei es, smart motorisierten Sonnenschutz als Thema in die breite Öffentlichkeit zu tragen und einen wirkungsvollen Impuls in Richtung Privatkunden zu setzen. Neben einem Fernsehspot stellt Somfy für die Mitglieder des Expertenprogramms On- und Offline-Werbemittel bereit, die individualisiert werden können. Zusätzlich kann eine neue Auto-Beklebung genutzt werden, um lokal noch präsenter zu sein. Für die Ausstellungen ausgewählter Fachhändler stellt Somfy außerdem ein neues POS-Sonnenschutz-Paket bereit, das verschiedene Verkaufsmaterialien beinhaltet.