08.04.2005 Bauwirtschaft

Mühl AG: Staatsanwaltschaft ermittelt wegen betrügerischen Bankrotts

Wie der Thüringer Anzeiger in seiner Ausgabe vom 6. April berichtet, ermittelt die Staatsanwaltschaft Mühlhausen gegen elf ehemalige Vorstandsmitglieder der Mühl AG, Kranichfeld/Thüringen. Gegenstand der Ermittlungen ist betrügerischer Bankrott des im Juli 2002 in die Insolvenz gegangenen Baustoffhändlers. Inzwischen seien in Thüringen, Hessen, Nordrhein-Westfalen und Berlin Hausdurchsuchungen durchgeführt und rund 400 Aktenordner aus den Jahren vor 2002 beschlagnahmt worden. Den Bericht der Tageszeitung hat Hans-Joachim Petry von der Staatsanwaltschaft Mühlhausen gegenüber schloss+beschlag-markt-online bestätigt. Auf unsere Nachfrage erklärte das ehemalige Vorstandsmitglied der Mühl AG, Sandy Möser, heutige Geschäftsführerin der Mühl 24 GmbH mit Standorten in Kranichfeld und Hungen: Wir haben den ermittelnden Behörden volle Unterstützung zugesagt und gehen davon aus, dass sich die erhobenen Vorwürfe nicht bestätigen werden. Eine Klage gegen den Vorstand gibt es nicht. Sowohl der Wirtschaftsprüfer der Mühl AG (PWC Deutsche Revision AG) als auch ein neutrales WP-Gutachten hätten dem Vorstand korrektes Handeln bescheinigt.

Das nächste Webinar

Erfahren Sie im Webinar "Erfolgreiche Diebstahlvorbeugung" die TOP-Tricks der Diebe im Verkauf und an der Kasse und wie Sie mögliche Diebe und Betrüger erkennen können. Das Webinar findet am 15. Januar um 11 Uhr statt.

Jetzt anmelden!


Twitter

Folgen Sie Schloss + Beschlagmarkt jetzt bei Twitter und erhalten Sie Neuigkeiten und exklusive Infos!


PREMIUM-Abo Schloss + Beschlagmarkt

PREMIUM-Abo Schloss + Beschlagmarkt

Print + E-Paper + Online-Inhalte

Das PREMIUM-Abo im Detail:

Das Jahresabonnement beinhaltet jeweils 12 Ausgaben gedruckt und digital. Außerdem den Zugriff auf zusätzliche, exklusive Inhalte und das umfangreiche News- und Printarchiv auf der Webseite.

weiterlesen

Print-Abo Bauelement & Technik

Print Abonnement Bauelement & Technik

Kompetenz schwarz auf weiß!

Mit dem klassischen Jahresabonnement Bauelement & Technik verpassen Sie kein Heft.

weiterlesen