15.07.2016 Türen/Tore

Qualität von PVC-Platten beurteilen

Pro-K
Die Fachgruppe PVC-Platten vom Pro-K Industrieverband Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff, der auch Veka und Profine angehören, hat ein neues Merkblatt herausgebracht. Foto: Pro-K

Ein neues Merkblatt zur Beurteilung von Qualitätskriterien bei PVC-Platten ist jetzt erschienen. Erstellt und veröffentlicht wurde es von der Fachgruppe PVC-Platten vom Pro-K Industrieverband Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff, der auch die Unternehmen Veka und Profine angehören.  In dem Merkblatt werden die Vorgehensweisen und Kriterien der Beurteilung von PVC-U hart Oberflächen unter anderem für Haustürfüllungen beschrieben. Die technischen Merkblätter der Pro-K Fachgruppe PVC-Platten liefern einen detaillierten Überblick zu allen Daten und Fakten in der Praxisanwendung. Beschrieben sind auch Prüfbedingungen und Beurteilungsbedingungen für Oberflächen. Das Merkblatt „Qualitätskriterien für die Oberflächen von PVC-U hart Platten“ steht im Internet zum Download zur Verfügung: www.pro-kunststoff.de/info-service/pvc-platten/

Anzeigen



Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

PREMIUM-Abo schloss+beschlagmarkt

PREMIUM-Abo schloss+beschlagmarkt

Print + E-Paper + Online-Inhalte

Das PREMIUM-Abo im Detail:

Das Jahresabonnement beinhaltet jeweils 12 Ausgaben gedruckt und digital. Außerdem den Zugriff auf zusätzliche, exklusive Inhalte und das umfangreiche News- und Printarchiv auf der Webseite.

weiterlesen

Print-Abo bauelement+technik

Print Abonnement bauelement+technik

Kompetenz schwarz auf weiß!

Mit dem klassischen Jahresabonnement bauelement+technik verpassen Sie kein Heft.

weiterlesen