29.09.2016 Türen/Tore

Holz Hölscher wird Teil der Unternehmensgruppe Bünder

Zum 1. Januar 2017 wird sich das Münsteraner Familienunternehmen Hölscher neu aufstellen und Teil der inhabergeführten Euskirchener Firmengruppe Bünder. Beide Unternehmen sind Mitglied des Holzrings und kennen sich dadurch viele Jahre. Mit der Gründung des Gemeinschaftsunternehmens Hölscher Großhandels GmbH bündeln zwei traditionsreiche Familienunternehmen künftig ihre Kräfte. Die Geschäftsführung des neuen Unternehmens übernimmt Fritz Bert Rosenbaum und löst damit Karl Eduard Hölscher als bisherigen Geschäftsführer von Holz Hölscher ab, sodass sich dieser neuen Aufgaben außerhalb des Holzhandels widmen kann. Anna Hölscher übernimmt als Prokuristin eine zentrale Führungsposition im neuen Unternehmen. Der Standort Kesslerweg 30 in Münster bleibt weiterhin der Geschäftssitz auch des neuen Unternehmens.

Mit dem neuen Gesellschafter Bünder, der heute neben der circa 60.000 Quadratmeter großen Zentrale in Euskirchen über die Standorte Erfstadt-Lechenich, Düsseldorf, Duisburg und Matthey in Wuppertal seine Kunden betreut und beliefert, wird sich an dem bisherigen Geschäftsmodell von Holz Hölscher nichts Grundsätzliches ändern. Durch den zukünftigen Anteilseigner Bünder sollen sich für Holz Hölscher neue Zukunftsperspektiven eröffnen und die Leistungs- und Lieferfähigkeit in angestammten und zusätzlichen Produktbereichen weiter gestärkt und ausgebaut werden. Die Unternehmensgruppe Bünder investiere in Logistik, sorge damit für stärkere Kundenbindung und will damit auch den Marktanteil des neuen gemeinsamen Unternehmens erhöhen, meldet der Holzring.

Der Name Hölscher steht in Münster seit der Gründung im Jahre 1924 für den professionellen Handel mit Holzwerkstoffen und Massivholzprodukten für den Hoch- und Innenausbau. Bünder blickt auf eine mehr als 160-jährige Geschichte zurück, gilt genau wie Hölscher als regionaler Marktführer und ist Spezialist unter anderem für die Handelsbereiche Baustoffe, Parkett und Türen. Beide Unternehmen erwirtschaften derzeit zusammen einen Außenumsatz von knapp 70 Millionen Euro und beschäftigen 177 Mitarbeiter. 



Twitter

Folgen Sie schloss+beschlagmarkt jetzt bei Twitter und erhalten Sie Neuigkeiten und exklusive Infos!


Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

PREMIUM-Abo schloss+beschlagmarkt

PREMIUM-Abo schloss+beschlagmarkt

Print + E-Paper + Online-Inhalte

Das PREMIUM-Abo im Detail:

Das Jahresabonnement beinhaltet jeweils 12 Ausgaben gedruckt und digital. Außerdem den Zugriff auf zusätzliche, exklusive Inhalte und das umfangreiche News- und Printarchiv auf der Webseite.

weiterlesen

Print-Abo bauelement+technik

Print Abonnement bauelement+technik

Kompetenz schwarz auf weiß!

Mit dem klassischen Jahresabonnement bauelement+technik verpassen Sie kein Heft.

weiterlesen