Dormakaba
Der Hauptsitz von Dormakaba in Rümlang/Schweiz. Foto: Dormakaba
13.12.2016 Türen/Tore

Dormakaba vollzieht Erwerb der Mesker Openings Group

Dormakaba, Rümlang/Schweiz, hat jetzt den Erwerb von Mesker Openings Group vollzogen. Durch die Transaktion, die am 8. November angekündigt wurde (wir berichteten), erweitert der Hersteller sein Produktportfolio in Nordamerika. Türen und alle dazugehörigen Komponenten sowie der Zutritt zu Gebäuden und Räumen können nach Unternehmensangaben nun aus einer Hand abgedeckt werden. Durch die Übernahme wird Dormakaba zudem sein Vertriebsnetz vergrößern und kann zusätzliche Vertriebskanäle nutzen.

Gemäß eigener Auskunft ist die Dormakaba Gruppe einer der Top-3-Anbieter im globalen Markt für Zutritts- und Sicherheitslösungen. Mit Marken wie Dorma und Kaba im Portfolio bietet das Unternehmen Produkte, Lösungen und Services rund um die Türe und sicheren Zutritt zu Gebäuden und Räumen aus einer Hand. Die Gruppe ist mit rund 16.000 Mitarbeitenden und zahlreichen Kooperationspartnern in über 130 Ländern weltweit tätig und erwirtschaftet einen jährlichen Umsatz von mehr als zwei Milliarde Schweizer Franken (umgerechnet 1,86 Milliarden Euro). 



Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

PREMIUM-Abo schloss+beschlagmarkt

PREMIUM-Abo schloss+beschlagmarkt

Print + E-Paper + Online-Inhalte

Das PREMIUM-Abo im Detail:

Das Jahresabonnement beinhaltet jeweils 12 Ausgaben gedruckt und digital. Außerdem den Zugriff auf zusätzliche, exklusive Inhalte und das umfangreiche News- und Printarchiv auf der Webseite.

weiterlesen

Print-Abo bauelement+technik

Print Abonnement bauelement+technik

Kompetenz schwarz auf weiß!

Mit dem klassischen Jahresabonnement bauelement+technik verpassen Sie kein Heft.

weiterlesen