Pro-K
Am 15. und 16. März findet die Frühjahrstagung des Pro-K Industrieverbandes Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff in Bückeburg statt. Letztes Jahr (Foto) war der Tagungsort Berlin. Foto: Pro-K
06.02.2017 Türen/Tore

Pro-K-Frühjahrtagung findet in Bückeburg statt

Wie entwickelt sich der Bau-, Fenster- und Türenmarkt? Was gibt es Neues bei der Recycling-Initiative in Deutschland und in Brüssel? Welche Farben liegen im Trend? Welche Möglichkeiten bestehen beim Einsatz von Polymer-Additiven für PVC-Fenster- und Türprofile? Antworten auf diese Fragen will die Frühjahrstagung des Pro-K Industrieverbandes Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff am 15. und 16. März in Bückeburg geben. Zu den Gastreferenten des Treffens der Hersteller von Kunststofffenstersystemen und Haustürfüllungen gehören unter anderem Wolf-Rüdiger Daniel (Pinta Abdichtung Gmbh), Michael Dietz (Rehau AG + Co), Stefan Friedrich (Renolit SE), Frank Heinitz (Rodenberg Türsysteme AG) sowie Volker Könnel (Profine GmbH). Eine Betriebsbesichtigung bei Pinta soll das Programm abrunden und bietet Einblicke in Produktion von Abdichtungsbändern. Interessierte können sich an Gabriele Kögler wenden, per Telefon (0 69/2 71 05-31) oder E-Mail (gabriele.koegler@pro-kunststoff.de). 

Das könnte Sie auch interessieren:



Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

PREMIUM-Abo schloss+beschlagmarkt

PREMIUM-Abo schloss+beschlagmarkt

Print + E-Paper + Online-Inhalte

Das PREMIUM-Abo im Detail:

Das Jahresabonnement beinhaltet jeweils 12 Ausgaben gedruckt und digital. Außerdem den Zugriff auf zusätzliche, exklusive Inhalte und das umfangreiche News- und Printarchiv auf der Webseite.

weiterlesen

Print-Abo bauelement+technik

Print Abonnement bauelement+technik

Kompetenz schwarz auf weiß!

Mit dem klassischen Jahresabonnement bauelement+technik verpassen Sie kein Heft.

weiterlesen