Reiß Zorn Olsen
Der neue Vorstandsvorsitzende Klaus-Uwe Reiß (v. l.) löst Manfred Zorn im Amt ab, Ralf Olsen ist Geschäftsführer des Industrieverbandes. Foto: Pro-K
08.02.2017 Türen/Tore

Pro-K kürt Klaus-Uwe Reiß zum neuen Vorstandsvorsitzenden

Einstimmig wurde Klaus-Uwe Reiß auf der Vorstandssitzung des Industrieverbandes Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff Pro-K zum Nachfolger von Manfred Zorn zum Vorstandsvorsitzenden gekürt. Reiß (59), Mitras Materials GmbH, engagiert sich seit gut drei Jahrzehnten für die Belange der kunststoffverarbeitenden Industrie. Er ist Gründungsvorstand des Pro-K und seit vergangenem Jahr dessen Stellvertreter. Zudem gehört er dem Vorstand des Gesamtverband kunststoffverarbeitende Industrie (GKV) an. Darüber hinaus ist er langjähriger Vorsitzender der Pro-K Fachgruppe thermoplastische Platten.

Reiß folgt auf Manfred Zorn (63), Delta T Gesellschaft für Medizintechnik mbH, der seit 2014 den Vorsitz des Vorstandes innehatte. Der Wechsel war notwendig, da sich Zorn auf die Neuausrichtung seiner Unternehmensgruppe konzentrieren wird. Er wird aber weiter dem Vorstand angehören und auch den Vorsitz der Jury des Branchenwettbewerbs Pro-K Award behalten.

Ferner wurde Harald Dekkers, Emsa GmbH, als weiteres Vorstandsmitglied kooptiert. Dekkers ist seit 2016  Vorsitzender der Pro-K Fachgruppe Kunststoff, Konsumgüter und Handel (KKuH).

Anzeigen



Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

PREMIUM-Abo schloss+beschlagmarkt

PREMIUM-Abo schloss+beschlagmarkt

Print + E-Paper + Online-Inhalte

Das PREMIUM-Abo im Detail:

Das Jahresabonnement beinhaltet jeweils 12 Ausgaben gedruckt und digital. Außerdem den Zugriff auf zusätzliche, exklusive Inhalte und das umfangreiche News- und Printarchiv auf der Webseite.

weiterlesen

Print-Abo bauelement+technik

Print Abonnement bauelement+technik

Kompetenz schwarz auf weiß!

Mit dem klassischen Jahresabonnement bauelement+technik verpassen Sie kein Heft.

weiterlesen