FTA-Partner-Programm
Um den Kompetenzbereich „Automatische Türsysteme“ auf eine breitere Basis zu stellen, sollen weitere verarbeitende Unternehmen, wie Automatiktürspezialisten, für das FTA-Partner-Programm gewonnen werden. Zu den Partner gehörten unter anderem CW Meyer, Meesenburg, Kötter + Siefker sowie Rütü. Foto: Geze
31.07.2017 Türen/Tore

Fachverband Türautomation lädt zum Branchentag in Berlin

Unter dem Motto „WIR automatisieren“ findet am 28. September der diesjährige Branchentag des Fachverband Türautomation (FTA) in Berlin statt. Hierbei stellt der Verband seine tägliche Arbeit in den Mittelpunkt. Das Vortragsprogramm beinhaltet aktuelle Informationen aus Technik, Innovation und dem Markt. So wird es laut Verband erstmals nicht nur reine Vorträge geben, sondern auch Zeit und Raum, um mit den Referenten ins persönliche Gespräch zu kommen.

Im Fachverband haben sich deutsche Hersteller für Automatiktüren und Sensorik zusammengeschlossen. Um den Kompetenzbereich „Automatische Türsysteme“ auf eine breitere Basis zu stellen, sollen weitere verarbeitende Unternehmen, wie Automatiktürspezialisten, für das FTA-Partner-Programm gewonnen werden. Zu den Partner gehörten unter anderem CW Meyer, Meesenburg, Kötter + Siefker sowie Rütü.

Der FTA informiert nach eigenen Angaben umfassend und lösungsorientiert über die vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten von automatischen Türsystemen. Mit den FTA-Partnern schaffe der Verband einen hohen Qualitätsstandard für mehr Komfort und Sicherheit in barrierefreien Gebäuden. Zu den bisherigen Mitgliedern zählen führende Hersteller von Automatiktüren, Sensoren und Antrieben wie beispielsweise Geze, G-U und Dormakaba. Mehr zum Branchentag findet sich auf der Homepage des Verbandes unter www.fta-online.de.

Anzeigen



Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

PREMIUM-Abo schloss+beschlagmarkt

PREMIUM-Abo schloss+beschlagmarkt

Print + E-Paper + Online-Inhalte

Das PREMIUM-Abo im Detail:

Das Jahresabonnement beinhaltet jeweils 12 Ausgaben gedruckt und digital. Außerdem den Zugriff auf zusätzliche, exklusive Inhalte und das umfangreiche News- und Printarchiv auf der Webseite.

weiterlesen

Print-Abo bauelement+technik

Print Abonnement bauelement+technik

Kompetenz schwarz auf weiß!

Mit dem klassischen Jahresabonnement bauelement+technik verpassen Sie kein Heft.

weiterlesen