24.11.2017 Türen/Tore

Jahreskalender 2018 von Basys aus Zusammenarbeit mit Studenten

Basys Jahreskalender
Alljährlich gibt der Baubeschlaghersteller Basys aus Kalletal einen Kalender heraus. Für 2018 haben sich Studierende der Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur mit der Frage beschäftigt, wie sich Türen in der Zukunft bewegen. Foto: Basys

Studierende der Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur haben unter der Leitung von Ulrich Nether, Professor Produktdesign und Ergonomie, in einem gemeinsamen Projekt mit Basys – Bartels Systembeschläge „die Türen der Zukunft“ entwickelt. Dabei gingen sie der Frage nach, wie sich Türen in der Zukunft bewegen. Ihre kunstvoll aufgearbeiteten Entwürfe bilden das Herzstück des Jahreskalenders 2018, den der Baubeschlaghersteller aus Kalletal bereits im siebten Jahr herausgibt. 

Ausgangspunkt der Überlegungen bildete die Definition der Tür als Basiselement des Bauens, der Architektur und Innenarchitektur, als öffnender Ein- und/oder schließender Ausgang, als verbindender Übergang oder Trennung zwischen Räumen, als Zwischenraum, als Schwelle zwischen Außen und Innen, als Grenze, deren Überschreiten eine Veränderung der Situation respektive ein Erlebnis mit sich bringt.

Entstanden sind Raumkonzepte, Lösungen und konkrete Entwürfe, die sich an den Kriterien Gebrauchstauglichkeit, Nutzerintention, räumliche Qualität und Umfeld messen lassen. Für Professor Ulrich Nether war dabei vor allem die Frage spannend, ob die klassischen Merkmale der Tür über Jahrhunderte erhalten bleiben oder es in der Türenentwicklung gewisse Tendenzen zur Veränderung gibt.

Jürgen Bartels, Geschäftsführer von Basys, hat das Projekt als Prüfer begleitet. Er sagte abschließend: „Für uns ging es darum, gemeinsam mit dem Architektur-Nachwuchs der Region über einen kreativen Prozess neue Ideen für den Baubeschlag zu erhalten und dabei auch durchaus Transferdenken aus anderen Branchen, wie der Automobil- oder Möbelindustrie, zu fördern.“

Der Kalender 2018 ist der siebte in Folge, den Basys herausgibt. Fanden sich darin bisher ausschließlich Türbeschläge in einem verfremdeten Kontext, rückt das Unternehmen entsprechend seiner Produktstrategie nun erstmals die Tür als Gesamt(kunst)werk in den Fokus. Der Kalender 2018 „Tür der Zukunft“ ist direkt bei Basys erhältlich und kann per Mail an vertrieb@basys.biz oder telefonisch unter 05264/64730 bestellt werden.



Twitter

Folgen Sie schloss+beschlagmarkt jetzt bei Twitter und erhalten Sie Neuigkeiten und exklusive Infos!


Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

PREMIUM-Abo schloss+beschlagmarkt

PREMIUM-Abo schloss+beschlagmarkt

Print + E-Paper + Online-Inhalte

Das PREMIUM-Abo im Detail:

Das Jahresabonnement beinhaltet jeweils 12 Ausgaben gedruckt und digital. Außerdem den Zugriff auf zusätzliche, exklusive Inhalte und das umfangreiche News- und Printarchiv auf der Webseite.

weiterlesen

Print-Abo bauelement+technik

Print Abonnement bauelement+technik

Kompetenz schwarz auf weiß!

Mit dem klassischen Jahresabonnement bauelement+technik verpassen Sie kein Heft.

weiterlesen