23.04.2018 Türen/Tore

Hohe Nachfrage nach Karusselltüren in Österreich

Herstellerumsatz mit Türschließtechnik ist in Österreich im Jahr 2017
Der Herstellerumsatz mit Türschließtechnik ist in Österreich im Jahr 2017 um 1,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 30,5 Millionen Euro gewachsen. Grafik: Branchenradar

Der Herstellerumsatz mit Türschließtechnik ist in Österreich im Jahr 2017 um 1,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 30,5 Millionen Euro gewachsen. Das Geschäft mit automatischen Türsystemen wurde durch eine hohe Nachfrage nach Karusselltüren befeuert, wie aktuelle Daten einer Marktstudie zu Türschließtechnik in Österreich von Branchenradar.com Marktanalyse zeigen.

Dabei entwickelten sich die Märkte für mechanische Türschließer beziehungsweise automatische Türsysteme synchron. Die Erlöse stiegen auf 11,6 Millionen Euro (Mechanische Türschließer) beziehungsweise 18,9 Millionen Euro (Automatische Türsysteme). Angeschoben wurden beide Märkte von einem steigenden Bedarf im Neubau. Das Bestandsgeschäft entwickelte sich indessen jeweils rückläufig.

Während bei mechanischen Türschließern alle Produktgruppen Wachstumsbeiträge lieferten, wurde der Markt für automatische Türsysteme primär durch eine sprunghaft ansteigende Nachfrage nach Karusselltüren angeschoben. Im Vergleich zu 2016 erhöhten sich die Herstellererlöse mit Karusselltüren um 27 Prozent.

Twitter

Folgen Sie schloss+beschlagmarkt jetzt bei Twitter und erhalten Sie Neuigkeiten und exklusive Infos!


PREMIUM-Abo schloss+beschlagmarkt

PREMIUM-Abo schloss+beschlagmarkt

Print + E-Paper + Online-Inhalte

Das PREMIUM-Abo im Detail:

Das Jahresabonnement beinhaltet jeweils 12 Ausgaben gedruckt und digital. Außerdem den Zugriff auf zusätzliche, exklusive Inhalte und das umfangreiche News- und Printarchiv auf der Webseite.

weiterlesen

Print-Abo bauelement+technik

Print Abonnement bauelement+technik

Kompetenz schwarz auf weiß!

Mit dem klassischen Jahresabonnement bauelement+technik verpassen Sie kein Heft.

weiterlesen