Wibutler Viesmann
Die Viesmann Group übernimmt den insolventen Smart-Home-Pionier Wibutler. Foto: Wibutler
23.05.2018 Türen/Tore

Viessmann Group übernimmt Wibutler

Die Viessmann Group, nach eigenen Angaben einer der international führenden Hersteller von Energiesystemen, übernimmt die Wibutler GmbH aus Münster. Wibutler, spezialisiert auf herstelleroffene Smart-Home-Lösungen, hatte vor wenigen Wochen bekannt gegeben, ins Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung zu gehen (wir berichteten). Wibutler möchte Partnern in der Industrie eine Plattform zur Vernetzung unterschiedlicher Produkte über eine einzige App anbieten. Das Handwerk werde dabei mit einem Vertriebs-, Schulungs- und Serviceangebot unterstützt.

Das Ziel von Viessmann ist es den Angaben zufolge, neben dem Betrieb der Wibutler Plattform, das digitale Angebot weiter auszubauen und durch Services zu ergänzen, die mit der Wibutler Hard- und Software möglich sind. Auf diese Weise soll die komplette Wertschöpfungskette eines Gebäudes nachhaltig und digital verbessert werden. Gemeinsames Ziel von Viessmann und Wibutler sei es, Technologien und Innovationen im Bereich der digitalen Gebäudetechnik zu etablieren, sie aktiv zu vermarkten und Ansprechpartner für ganzheitliche Lösungen in der Gebäudetechnik zu sein.

„Mit dem Engagement für Wibutler ergänzen wir unser Viessmann Komplettangebot im zukunftsträchtigen Smart-Home-Bereich“, sagt Karlheinz Reitze, verantwortlich für den Viessmann Geschäftsbereich PV+E-Systeme. „Auf diese Weise bauen wir unsere Systemkompetenz weiter aus und treiben gemeinsam mit dem Handwerk die Entwicklung smarter Haustechnik. Gemeinsam mit VC/O, dem digitalen Neugeschäft von Viessmann, werden wir kontinuierlich digitale Produkte und Lösungen entwickeln.”

Twitter

Folgen Sie schloss+beschlagmarkt jetzt bei Twitter und erhalten Sie Neuigkeiten und exklusive Infos!


PREMIUM-Abo schloss+beschlagmarkt

PREMIUM-Abo schloss+beschlagmarkt

Print + E-Paper + Online-Inhalte

Das PREMIUM-Abo im Detail:

Das Jahresabonnement beinhaltet jeweils 12 Ausgaben gedruckt und digital. Außerdem den Zugriff auf zusätzliche, exklusive Inhalte und das umfangreiche News- und Printarchiv auf der Webseite.

weiterlesen

Print-Abo bauelement+technik

Print Abonnement bauelement+technik

Kompetenz schwarz auf weiß!

Mit dem klassischen Jahresabonnement bauelement+technik verpassen Sie kein Heft.

weiterlesen