Masonite
Sein Geschäft mit Holztüren in den USA hat Assa Abloy jetzt an Masonite verkauft. Foto: Screenshot
05.06.2018 Türen/Tore

Assa Abloy verkauft Holztürgeschäft in den USA

Sein Geschäft mit Holztüren in den USA hat Assa Abloy jetzt an Masonite verkauft. Das Holztürgeschäft der schwedischen Unternehmensgruppe besteht aus zwei Unternehmen, Graham Wood Doors mit Sitz in Mason City, Iowa und The Maiman Company mit Sitz in Springfield, Missouri und insgesamt 275 Mitarbeitern. Graham ist ein Hersteller von flächenbündigen Holztüren und Maiman ist ein Hersteller von thermisch verschmolzenen Türen und Holztüren. Das Unternehmen erzielte 2017 einen Umsatz von circa 70 Millionen US-Dollar (circa 59,84 Millionen Euro).

„Ich finde es sehr befriedigend, dass mit Masonite das Holztürgeschäft und die Mitarbeiter einen engagierten, erfahrenen Eigentümer bekommen, der dem Unternehmen ein neues Zuhause gibt und Möglichkeiten für die Zukunft schafft“, sagt Nico Delvaux, Präsident und CEO von Assa Abloy und Lucas Boselli, Executive Vice President und Leiter der Division Americas, ergänzt: „Wir werden uns weiterhin auf die Entwicklung unserer Marktführerschaft bei Stahltüren und Zargen konzentrieren.“

Twitter

Folgen Sie schloss+beschlagmarkt jetzt bei Twitter und erhalten Sie Neuigkeiten und exklusive Infos!


PREMIUM-Abo schloss+beschlagmarkt

PREMIUM-Abo schloss+beschlagmarkt

Print + E-Paper + Online-Inhalte

Das PREMIUM-Abo im Detail:

Das Jahresabonnement beinhaltet jeweils 12 Ausgaben gedruckt und digital. Außerdem den Zugriff auf zusätzliche, exklusive Inhalte und das umfangreiche News- und Printarchiv auf der Webseite.

weiterlesen

Print-Abo bauelement+technik

Print Abonnement bauelement+technik

Kompetenz schwarz auf weiß!

Mit dem klassischen Jahresabonnement bauelement+technik verpassen Sie kein Heft.

weiterlesen