Wingburg
Wingburg baut sich 2019 ein eigenes Verwaltungs- und Produktionsgebäude im ostwestfälischen Hövelhof. Bild: Screenshot
25.06.2018 Türen/Tore

Wingburg baut neues Verwaltungs- und Produktionsgebäude

Wingburg, Hersteller von Einbauelementen für Schiebe- und Drehtüren, hat laut einem Medienbericht angekündigt, 2019 im ostwestfälischen Hövelhof ein eigenes Verwaltungs- und Produktionsgebäude zu errichten.
Der neue Gebäudekomplex soll dem Unternehmen ermöglichen, auf die zunehmende Nachfrage nach seinen Innenraumsystemen gerecht zu werden. Derzeit produziere Wingburg noch in einer angemieteten Halle und auch der Vertrieb mit Auftrags- und Angebotsbearbeitung sitzt den Angaben zufolge zur Zeit noch an einem anderen Standort und soll dann im Zuge der Neustrukturierung an den erweiterten Standort Hövelhof angegliedert werden.

Das könnte Sie auch interessieren:

Twitter

Folgen Sie schloss+beschlagmarkt jetzt bei Twitter und erhalten Sie Neuigkeiten und exklusive Infos!


PREMIUM-Abo schloss+beschlagmarkt

PREMIUM-Abo schloss+beschlagmarkt

Print + E-Paper + Online-Inhalte

Das PREMIUM-Abo im Detail:

Das Jahresabonnement beinhaltet jeweils 12 Ausgaben gedruckt und digital. Außerdem den Zugriff auf zusätzliche, exklusive Inhalte und das umfangreiche News- und Printarchiv auf der Webseite.

weiterlesen

Print-Abo bauelement+technik

Print Abonnement bauelement+technik

Kompetenz schwarz auf weiß!

Mit dem klassischen Jahresabonnement bauelement+technik verpassen Sie kein Heft.

weiterlesen