Omni q
"Omni Q" ist laut Hersteller eine neue, zu 100 Prozent offene Smart-Home-Zentrale. Foto: Dancing Bee
02.11.2018 Türen/Tore

Offene Smart-Home-Zentrale auf Kickstarter

Ein kleines Startup aus Ludwigsburg bei Stuttgart, Dancing Bee, hat eine Open-source-Smart-Home-Plattform entwickelt, die sich jetzt versuchen, über die Crowdfunding-Plattform Kickstarter zu finanzieren und auf den Markt zu bringen.
Hintergrund: Es gibt viele Anbieter von Smart-Home-Geräten auf dem Markt, und oft ist es kompliziert, sie zur Zusammenarbeit mit den Geräten anderer Hersteller zu bewegen. Eine Vielzahl inkompatibler Standards und Kommunikationsprotokolle machen es nicht nur dem Laien schwer, die richtige Entscheidung für den geeigneten Standard zu treffen – oder auch nur herauszufinden, was auf lange Sicht überhaupt die richtige Entscheidung sein könnte. Dieses Problem will Dancing Bee mit der Smart-Home-Zentrale „Omni Q“ lösen. Die Zentrale hat eine vollständig vorinstallierte und vorkonfigurierte Open-Source-Technik, die Nachrüstung zusätzlicher Funkstandards über passende USB-Sticks sei möglich. Das Ziel sei, den Anwendern die freie Wahl zu lassen, welche smarten Geräte sie für ihr Zuhause nutzen möchten, ohne sich zuvor mühsam mit Kompatibilitätsprüfungen beschäftigen zu müssen.

Eine überzeugende Präsentation auf Kickstarter soll nun Sponsoren anlocken und die Vorfinanzierung der Produktion ermöglichen. „Wir wollen als eine Art Katalysator fungieren und die Lösung von einer Crowd von Experten einer noch breiteren Crowd von Anwendern zur Verfügung stellen. Dazu möchten wir auf Kickstarter möglichst viele Unterstützer für die Vorfinanzierung gewinnen. Es geht also nicht nur um die gute Produktidee, sondern auch um die ein wenig revolutionäre Vorgehensweise. Wir sind wirklich begeistert von diesem Konzept“, führt Metin Savignano von Dancing Bee aus.

Twitter

Folgen Sie schloss+beschlagmarkt jetzt bei Twitter und erhalten Sie Neuigkeiten und exklusive Infos!


PREMIUM-Abo schloss+beschlagmarkt

PREMIUM-Abo schloss+beschlagmarkt

Print + E-Paper + Online-Inhalte

Das PREMIUM-Abo im Detail:

Das Jahresabonnement beinhaltet jeweils 12 Ausgaben gedruckt und digital. Außerdem den Zugriff auf zusätzliche, exklusive Inhalte und das umfangreiche News- und Printarchiv auf der Webseite.

weiterlesen

Print-Abo bauelement+technik

Print Abonnement bauelement+technik

Kompetenz schwarz auf weiß!

Mit dem klassischen Jahresabonnement bauelement+technik verpassen Sie kein Heft.

weiterlesen