David Wolf von der Becher Akademie
David Wolf von der Becher Akademie demonstriert die Verarbeitung. Foto: Becher/Julia Kornek-Strack
21.01.2019 Türen/Tore

Becher Akademie mit neuem Programm für 2019

Als einer der nach eigenen Angaben führenden Holzgroßhändler präsentiert Becher, Wiesbaden, sein neues Schulungs- und Informationsangebot für Handwerker, Architekten und Projektleiter. Zum Programm gehören neben Basis- und Aufbauschulungen zum Mineralwerkstoff „Hi-Macs“ auch Verarbeiterschulungen unter dem Titel „Der Schreiner im Bad“. Neu im Portfolio sind Infoveranstaltungen zum Thema „Nachhaltigkeit im Innenausbau“ und „Wood is digital – Was wäre möglich, wenn…?“. Auch anderen Themengebieten stehen die Experten des Fachhändlers offen gegenüber. „Flexible Schulungstermine in Kleingruppen von acht bis zwölf Teilnehmern sind immer möglich. Auch stehen die Verantwortlichen für individuelle Schulungsanfragen zu aktuellen Themenfeldern jederzeit zur Verfügung“, so die Leiter Becher Akademie David Wolf und Erik Bechtold. Das gesamte Programmheft, in dem es mehr über Schulungen, Infoabende und Referenten zu lesen gibt, findet sich unter https://bit.ly/2H2Cotw.

Twitter

Folgen Sie Schloss + Beschlagmarkt jetzt bei Twitter und erhalten Sie Neuigkeiten und exklusive Infos!


PREMIUM-Abo Schloss + Beschlagmarkt

PREMIUM-Abo Schloss + Beschlagmarkt

Print + E-Paper + Online-Inhalte

Das PREMIUM-Abo im Detail:

Das Jahresabonnement beinhaltet jeweils 12 Ausgaben gedruckt und digital. Außerdem den Zugriff auf zusätzliche, exklusive Inhalte und das umfangreiche News- und Printarchiv auf der Webseite.

weiterlesen

Print-Abo Bauelement & Technik

Print Abonnement Bauelement & Technik

Kompetenz schwarz auf weiß!

Mit dem klassischen Jahresabonnement Bauelement & Technik verpassen Sie kein Heft.

weiterlesen