FTA
Die Digitalisierung ist das Thema der vierten Fachtag des Fachverbands Türautomation (FTA), der am 26. September in Hamburg stattfindet. Foto: FTA
26.06.2019 Türen/Tore

FTA-Fachtag in Hamburg

Der vierte Fachtag des Fachverbands Türautomation (FTA) findet am 26. September in Hamburg statt. Das Motto der diesjährigen Veranstaltung ist "automatisch digital" und greift damit ein aktuelles Trendthema auf: Digitalisierung.

Welche Auswirkungen hat die Digitalisierung auf Städte, Menschen und natürlich auch Gebäude? Mit welchen Herausforderungen werden wir im Zuge der Digitalisierung konfrontiert? Welche Chancen bietet dieser Trend Fachfirmen aus dem Bereich Gebäudeautomation? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigt sich der Fachtag, darüber hinaus werden die Ausmaße sowie die möglichen Einflüsse auf dem Gebiet der Automation behandelt.

Der Fachtag ist laut FTA angelegt, die Themenvielfalt gesamtheitlich aufzuzeigen und dabei die spezifische Perspektive der Türautomation einzunehmen - automatisch digital eben. Dabei will der Fachverband gemeinsam als Branche die unterschiedlichen Ebenen und Wirkungsgrade thematisieren, von der städtischen Infrastruktur, bis hin zu komplexen und fordernden Betreiberkonzepten, modernen Service und Wartungserwartungen und Ausführungswerkzeugen der Zukunft.

Twitter

Folgen Sie Schloss + Beschlagmarkt jetzt bei Twitter und erhalten Sie Neuigkeiten und exklusive Infos!


PREMIUM-Abo Schloss + Beschlagmarkt

PREMIUM-Abo Schloss + Beschlagmarkt

Print + E-Paper + Online-Inhalte

Das PREMIUM-Abo im Detail:

Das Jahresabonnement beinhaltet jeweils 12 Ausgaben gedruckt und digital. Außerdem den Zugriff auf zusätzliche, exklusive Inhalte und das umfangreiche News- und Printarchiv auf der Webseite.

weiterlesen

Print-Abo Bauelement & Technik

Print Abonnement Bauelement & Technik

Kompetenz schwarz auf weiß!

Mit dem klassischen Jahresabonnement Bauelement & Technik verpassen Sie kein Heft.

weiterlesen