UBF, neue Website
Ziel der neuen Website sei es vor allem, die Leistungen des UBF sowie die Mitgliedsbüros noch ansprechender und informativer zu präsentieren. Quelle: UBF

Bauelemente

02. February 2021 | Teilen auf:

UBF mit neuem Internet-Auftritt

Mit einer inhaltlich überarbeiteten und optisch modernisierten Website präsentieren sich jetzt die UBF – Unabhängige Berater für Fassadentechnik. Unter www.ubf-online.com sollen Architekten, Planer, Bauherrn und Investoren übersichtlich und schnell alle wichtigen Informationen zur ganzheitlichen und neutralen Fassaden-Fachplanung und Qualitätskontrolle sowie Neuigkeiten zu den Verbands-Aktivitäten des UBF erhalten.

Ziel der neuen Website sei es vor allem, die Leistungen des UBF sowie die Mitgliedsbüros noch ansprechender und informativer zu präsentieren. Dazu erläutert der 1. Vorsitzende Dipl.-Ing. Rainer Fuchs: „Unsere Mitgliedsbüros bieten je nach Tätigkeitsschwerpunkt das gesamte Spektrum neutraler Fachingenieurleistungen für die Fassadentechnik. Von der Entwicklung firmenunabhängiger Fassaden-konstruktionen über die Prüfung von Angeboten sowie Werk- und Montageplanungen bis hin zur Baustellen-Überwachung, Qualitätskontrolle und Sachverständigen-Unterstützung.“ Auf der neuen Website werden die knapp 40 über ganz Deutschland verteilten Ingenieurbüros mit ihren Ansprechpartnern vorgestellt – dies ermöglicht Interessenten eine einfache Auswahl und Kontaktaufnahme. Zudem sollen sich dort zahlreiche Serviceangebote finden, zum Beispiel technische Merkblätter zu BIM-Leistungen und Qualitätskontrolle.