Der Produktionsstandort von Arlu. Quelle: Arlu/Renson

Beschlag- und Sicherheitstechnik

21. October 2020 | Teilen auf:

Unternehmen ArgentAlu wird in Arlu umbenannt

Ab dem 1. Januar 2021 wird das Unternehmen ArgentAlu mit Sitz in Kruisem, Belgien, in Arlu umbenannt. Das teilte die Renson-Gruppe, zu der Arlu gehört, mit. Die Markennamen Argenta (für alle Produkte im Innenbereich) und Rob (als Marke für Lösungen im Außenbereich) werden unter diesem Firmennamen beibehalten, genau wie die Basislinie „Opening Doors“.