Großes Interesse am Holzring-Symposium 2016

Holzring-Symposium
Die zunehmende Digitalisierung und Vernetzung von Produkten, Prozessen und Geschäftsmodellen schient auch die Holzwirtschaft sehr zu interessieren. Darauf lässt die hohe Zahl an Anmeldungen von derzeit knapp 200 Teilnehmern für das offene Holzring-Symposium am 12. Mai im Kempinski Hotel in Frankfurt Gravenbruch schließen. Das Holzring-Symposium war auch 2015 ein wichtiger Treffpunkt für Führungskräfte aus der Holzwirtschaft. Foto: Holzring

Die zunehmende Digitalisierung und Vernetzung von Produkten, Prozessen und Geschäftsmodellen scheint auch die Holzwirtschaft sehr zu interessieren. Darauf lässt die hohe Zahl an Anmeldungen von derzeit knapp 200 Teilnehmern für das offene Holzring-Symposium am 12. Mai im Kempinski Hotel in Frankfurt Gravenbruch  schließen. Das zentrale Thema lautet „Vertrieb 4.0“. Dabei sollen hochrangige Referenten aus Holzhandel und -industrie den Teilnehmern die Konsequenzen der digitalen Transformation für die Holzbranche aufzeigen und daraus erfolgversprechende Strategien ableiten. Wer Interesse an der Veranstaltung hat, kann weitergehende Informationen und das digitale Abmeldeformular unter www.holzring.de/de/symposium-2016.html abrufen.

Print-Abo Schloss + Beschlagmarkt

Jahresabonnement Schloss + Beschlagmarkt

Kompetenz schwarz auf weiß!

Mit dem klassischen Jahresabonnement Schloss + Beschlagmarkt verpassen Sie kein Heft.

weiterlesen

Abo-Digital Bauelement & Technik

Abonnement Digital Bauelement & Technik

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie Bauelement & Technik wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen